Die Suche ergab 14 Treffer

von KevinK
7. Sep 2015 12:11
Forum: Archiv
Thema: Heap: decrease key: Seltsame Lösung
Antworten: 16
Zugriffe: 1612

Re: Heap: decrease key: Seltsame Lösung

Ja wie schon ein paar Posts davor geschrieben das ist glaube ich ein kleiner Fehler. Probier einfach solange dieser nicht behoben ist, das ID+1 Element einen neuen Key zuzuweisen also nicht ID10 sondern ID11 das hat bei mir bis jetzt immer geklappt :)
von KevinK
6. Sep 2015 13:47
Forum: Archiv
Thema: Heap: decrease key: Seltsame Lösung
Antworten: 16
Zugriffe: 1612

Re: Heap: decrease key: Seltsame Lösung

Dazu hatte ich gerade das Problem, dass gefragt wurde, wie Heap und Array nach der 3 Iteration aussehen, es aber nur 2 Iterationen gab, bis alles an richtiger Stelle war.
015bca677a98aab6fb9e41de757a5369
von KevinK
6. Sep 2015 13:28
Forum: Archiv
Thema: B-tree: insert / Fehler?
Antworten: 7
Zugriffe: 764

Re: B-tree: insert / Fehler?

Das mit dem Splitten ist mir auch schon aufgefallen. Dazu hatte ich schon vor paar Tagen was unter "B-Tree insert: Algo korrekt?" (https://www.fachschaft.informatik.tu-darmstadt.de/forum/viewtopic.php?f=561&t=32940) gefragt. Gestern hat auch noch jemand unter B-Tree insert (https://www.fachschaft.in...
von KevinK
3. Sep 2015 20:33
Forum: Archiv
Thema: Heap: decrease key: Seltsame Lösung
Antworten: 16
Zugriffe: 1612

Re: Heap: decrease key: Seltsame Lösung

Hi :)
Bei mir das selbe.
57c5a2e28835b7939b7e944622cb8dbd
Man muss wohl immer bis das "Problem" behoben ist den ID+1 Key wechseln.
von KevinK
3. Sep 2015 14:50
Forum: Archiv
Thema: B-Tree-insert: Algo korrekt?
Antworten: 9
Zugriffe: 1054

B-Tree-insert: Algo korrekt?

Hallo ich habe folgende Frage bzw Problem. Und zwar dachte ich (so wird es auch im Video in Wiki erklärt), dass damit der Zeiger p hinab steigen kann der aktuelle Knoten noch nicht voll sein darf. Sprich wenn er voll ist wird er erst geteilt, dass er nicht voll ist, danach kann p erst absteigen. Im ...
von KevinK
6. Jul 2015 12:14
Forum: Archiv
Thema: frage zur lösung dijkstra
Antworten: 1
Zugriffe: 275

Re: frage zur lösung dijkstra

Hallo :) Weil in der 0 iteration nimmst du alle entfernungen vom anfangsknoten also i, zu den von dort erreichbaren knoten und trägst die ein, danach(iteration 1) betrachtest du den knoten mit den geringsten entfernung zuvor, das ist knoten d (entfernung 1). nun trägst du alle entfernungen die über ...
von KevinK
12. Jun 2015 12:19
Forum: Archiv
Thema: foo:B-Tree:delete
Antworten: 1
Zugriffe: 276

foo:B-Tree:delete

Hallo :) ich habe folgendes Problem und zwar kam bei mir bei allen 6 Versuchen bis jetzt immer ein "ERROR 500 Internal Server Error, down_input_simplexml() expects parameter 1 to be object, string given". Gebe ich aber nur die wurzel ein und irgend ein Kind davon dann klappts (ist zwar dann immer fa...
von KevinK
2. Jun 2015 11:38
Forum: Archiv
Thema: 3. Hilfsvariablen
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: 3. Hilfsvariablen

Okay vielen Dank, ja meinte ich :)
Im Prinzip hab ich es auch so nur eben anstatt des Akkumulators habe ich eben oben in meiner Klasse die Hilfsvariable definiert :)
von KevinK
1. Jun 2015 23:11
Forum: Archiv
Thema: 3. Hilfsvariablen
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: 3. Hilfsvariablen

Danke erstmal für die schnelle Hilfe :) Ich "hangel" mich rekursiv von einem Dreieck zum anderen und speicher immer die Edges der besuchten Dreiecke und Dreiecke. Ich sage wenn ich mich rekursiv auf ein Dreieck aufgerufen habe, welches ich schon betrachtet habe ende ich hier. Mein Problem ist, wesha...
von KevinK
1. Jun 2015 16:21
Forum: Archiv
Thema: 3. Hilfsvariablen
Antworten: 7
Zugriffe: 672

3. Hilfsvariablen

Hallo :)
Darf ich mir in der Klasse Traversing außerhalb meiner Funktionen die zwei "Hilfsvariablen"
LinkedList<Triangle> dreicke;
HashSet<Edge> edges ;
deklarieren, die ich mir dann in den Funktionen beliebig zur Hilfe nehmen kann.

Grüße Kevin
von KevinK
17. Mai 2015 12:19
Forum: Archiv
Thema: Pivot partitioning by scannning
Antworten: 1
Zugriffe: 471

Pivot partitioning by scannning

Hallo :) Ich wollte nur kurz nachfragen, ob ich als Pivotelement eine Zahl nehmen kann, die in meiner Sequenz gar nicht vorkommt, aber zwischen größter und kleinster vorkommenden Zahl liegt. Also ich weiß ich kann sowohl die kleinste als auch die größte Zahl also Pivot Element nehmen. Aber kann ich ...
von KevinK
30. Apr 2015 15:38
Forum: Archiv
Thema: Probleme mit foo (Simple String Matching)
Antworten: 7
Zugriffe: 862

Probleme mit foo (Simple String Matching)

Hallo, ich habe folgendes Problem, und zwar beim Simple String Matching , akzeptiert foo bei mir keine Kandidatenmenge, die größer ist als 2 Einträge, sprich habe ich die Kandidatenmenge (42,0);(40,2);(38,4) und gebe sie so ein kommt ein Fehler "Ihre Eingabe muss mit dem geforderten Format übereinst...
von KevinK
24. Apr 2015 14:15
Forum: Archiv
Thema: Praxissprechstunde
Antworten: 4
Zugriffe: 334

Re: Praxissprechstunde

Fande ich auch relativ schade, da ich extra wegen der Sprechstunde zur Uni gefahren bin was insgesamt über 1,5h Fahrzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln beim Bahnstreik gestern waren.
Findet die Praxissprechstunde denn zukünftig Donnerstags zur angegebenen Zeit statt ?

Grüße :)
von KevinK
20. Apr 2015 12:48
Forum: Archiv
Thema: 1:assembleNumbers() Merkwuerdig beim Ausfueheren
Antworten: 0
Zugriffe: 283

1:assembleNumbers() Merkwuerdig beim Ausfueheren

Hallo :) ich habe folgendes Problem bei dieser Methode. Erstelle ich meine MathList manuell, sprich ich gebe zb. den Term 12+3 über addElement ein (also die 1 dann die 2 .. usw) bekomme ich die Liste 1|2|+|3. Wende ich darauf assemble an erhalte ich wie gewünscht 12|+|3 (das funktioniert auch mit al...

Zur erweiterten Suche