Die Suche ergab 24 Treffer

von Felix End
2. Feb 2016 18:34
Forum: Optimierungsalgorithmen
Thema: Optimierungsproblem scheint abhängig von Ueberlappungs-Nachbarschaft ?
Antworten: 3
Zugriffe: 681

Re: Optimierungsproblem scheint abhängig von Ueberlappungs-Nachbarschaft ?

Antwort auf konzeptioneller Ebene: Durch eine neue Definition der Zielfunktion bekommen Sie ein neues Optimierungsproblem, konkret in diesem Fall eine Relaxierung des ursprünglichen. Okay, das macht Sinn. Mein Problem war, dass ich dachte, das Optimierungsproblem ist während der ganzen Aufgabe fix ...
von Felix End
1. Feb 2016 03:17
Forum: Optimierungsalgorithmen
Thema: Optimierungsproblem scheint abhängig von Ueberlappungs-Nachbarschaft ?
Antworten: 3
Zugriffe: 681

Optimierungsproblem scheint abhängig von Ueberlappungs-Nachbarschaft ?

Ich bin gerade dabei die Überlappung zu implementieren, aber habe jetzt gemerkt, dass mir die Aufgabenstellung nicht ganz klar ist. Was mich verwirrt ist folgendes: Die Implementierung des Optimierungsproblems soll unabhängig von der Nachbarschaft sein. Meine Interpretation und Implementierung ist, ...
von Felix End
19. Mai 2015 12:32
Forum: Praktikum: Künstliche Intelligenz
Thema: Unser Logger zum Debuggen
Antworten: 0
Zugriffe: 423

Unser Logger zum Debuggen

Heyo, wir haben uns mal einen Logger gebaut, der so einen output produziert: (Anmerkung: Die Formatierung ist hier im Forum schlecht, weil Buchstaben unterschiedlich breit sind und merhfach leertasten gelöscht werden. In einer Textdatei ist das etwas lesbarer ;)) Game Stats: Tick: 8 bestValues: 1.00...
von Felix End
28. Apr 2015 18:25
Forum: Praktikum: Künstliche Intelligenz
Thema: Programmcode teilen
Antworten: 1
Zugriffe: 458

Programmcode teilen

Hey alle, ich wollte mal fragen, was ihr davon haltet den Programmcode zu teilen. Also so, dass jede Gruppe den Code von jeder anderen Gruppe lesen kann. Bei den repositories bei der RBG/ISP kann man ja anderen Leute erlauben Code auszuchecken aber nicht einzuchecken,. So könnte man sich die Sachen,...
von Felix End
28. Apr 2015 18:10
Forum: Praktikum: Künstliche Intelligenz
Thema: Gruppenvorstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 553

Gruppenvorstellung

Huhu alle,

hier mal der Forumpost zu den Gruppen.
Ich bin von Gruppe TUDarmstadtTeam2, also wenn ihr Fragen an uns habt, die nicht öffentlich sein sollen, dann könnt ihr mir eine PM schreiben.
(so war das doch gedacht nicht?)

Liebe Grüße
Felix
von Felix End
8. Mär 2015 19:36
Forum: Archiv
Thema: F5.22 rN Syntax -Semantik Debatte
Antworten: 2
Zugriffe: 407

Re: F5.22 rN Syntax -Semantik Debatte

Huhu, beide vorkommen von n sind hier Metavariablen! Wir beschreiben die Regeln des Kalküls mit Urteilen . Ein Urteil ist ein Schema, das heißt wir schreiben nur schematisch auf, wo welche Werte hinkommen. (Modul05 Folie 17) zB: rN-------------------- <n,σ> ⇓ n Hier wurde Schematisch beschrieben, da...
von Felix End
10. Dez 2014 14:36
Forum: Archiv
Thema: Indizes bei DER - Foliensatz7
Antworten: 1
Zugriffe: 373

Re: Indizes bei DER - Foliensatz7

Huhu,

auf Folie 8 vom selben Foliensatz steht, dass wir auch DER(x) anstatt DER_K(x) schreiben, wenn der Kalkül K durch den Kontext klar ist.

Liebe Grüße
Felix End
von Felix End
30. Okt 2014 23:20
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 2.3
Antworten: 1
Zugriffe: 400

Re: Aufgabe 2.3

Jo, du hast die Aufgabenstellung richtig verstanden.

Liebe Grüße
Felix
von Felix End
27. Aug 2014 20:20
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Lösung von Aufgabe 4.2 des Tutoriums
Antworten: 1
Zugriffe: 291

Frage zur Lösung von Aufgabe 4.2 des Tutoriums

Huhu, ich habe eine Frage zur Lösung von Aufgabe 4.2. der Tutorienübungen. Bei der Multiple Choice Frage: "Wann ist eine Relation in 2 NF (angenommen sie ist bereits in 1 NF)?" ist die 2. Antwortmöglichkeit: "Wenn eine Relation höchstens so viele Attribute wie Schlüssel besitzt, ist sie in 2 NF." ke...
von Felix End
6. Mai 2014 16:51
Forum: Offtopic
Thema: In-Ear Ohrenstöpsel gefunden
Antworten: 0
Zugriffe: 1585

In-Ear Ohrenstöpsel gefunden

In-Ear Ohrenstöpsel gefunden in S105 | 23 .
Beim Hausmeister in S103 abgegeben.
von Felix End
11. Mär 2014 08:40
Forum: Archiv
Thema: Übung 13 Aufgabe 2.1
Antworten: 3
Zugriffe: 552

Re: Übung 13 Aufgabe 2.1

Also dann eher P = ((a->P) v (b->P)) Das ist kein CSP-Ausdruck. P = ((a->P) (nebenläufig) (b->P)) Das "nebenläufig" ist doch genau das "Oder" was du haben willst. P = ((a \rightarrow P) \sqcap (b \rightarrow P) bedeutet nix anderes als (a \rightarrow P) oder (b \rightarrow P) Auf jedenfall passt da...
von Felix End
11. Mär 2014 08:14
Forum: Archiv
Thema: Programmäquivalenz
Antworten: 10
Zugriffe: 824

Re: Programmäquivalenz

In deinem Beispiel, wenn p=c1;c2, mit c1 = (x:=5) und c2 = (y:= x + 5) In meinem Beispiel, galt: c1;c2, mit c1 = (x:=4) und c2 = (x:= 5 ; y:= x + 5) also c2 ist nochmal ein zusammengesetzter Ausdruck. Wenn wir jetzt sagen c2[x -> 4], weil c1 = (x:=4) gilt, dann bekommen wir doch c2[x-> 4] (x:= 5; y...
von Felix End
10. Mär 2014 21:34
Forum: Archiv
Thema: Programmäquivalenz
Antworten: 10
Zugriffe: 824

Re: Programmäquivalenz

Hi Philipp, eine Frage zu: <c2[X'/X], σ[X'/X]> -> σ' wieso ersetzt du hier alle vorkommen von X' in c2 mit X ? Beispiel: Wenn c1 = \ x:= 4 und c2 = \ x:= 5 ;y:= x + 5 dann würde ja folgendes passieren: c2[x\4] = \ \ 5 := 4 ; y:= 4 + 5 Das sieht nicht gut aus. Zu der Aussage: ( <p1, σ> -> σ' und <p2,...
von Felix End
10. Mär 2014 18:51
Forum: Archiv
Thema: Übung 11 - Aufgabe 3
Antworten: 2
Zugriffe: 383

Re: Übung 11 - Aufgabe 3

Huhu, Warum bleibt der globale Speicher gleich, wenn er sich bei e1 verändert? Wir suchen ein Gegenbeispiel, weil wir zeigen wollen, dass die gegebene Aussage nicht gilt. Beim Suchen eines Gegenbeispiels, kannst du dir die Transitionen \rightarrow_1 und \rightarrow_2 selbst aussuchen, denn es soll f...
von Felix End
10. Mär 2014 18:43
Forum: Archiv
Thema: Programmäquivalenz
Antworten: 10
Zugriffe: 824

Re: Programmäquivalenz

Ja, genau. Versuch mal die Herleitung von <x:=7;y:=5,σ>-->σ' und <y:=5;x:=7,σ>-->σ* aufzuschreiben. Die beiden sind einfach so herleitar ohne besondere Voraussetzungen oder so. (ich benutzte hier σ* weil wir ja am anfang noch nicht wissen, dass σ* = σ') Wenn du die beiden Herleitungen vor dir hast, ...

Zur erweiterten Suche