Die Suche ergab 5 Treffer

von flos
11. Feb 2013 09:57
Forum: Archiv
Thema: Frage: Pohlig-Hellman Algorithmus
Antworten: 6
Zugriffe: 1046

Re: Frage: Pohlig-Hellman Algorithmus

Super verstanden danke!
von flos
10. Feb 2013 22:34
Forum: Archiv
Thema: Frage: Pohlig-Hellman Algorithmus
Antworten: 6
Zugriffe: 1046

Re: Frage: Pohlig-Hellman Algorithmus

Super vielen Dank das beantwortet 1a den 2. Teil meiner Frage. Wärst du so freundlich noch den 1. Teil ebenso ausführlich zu beschreiben, also wie ich die Kongruenzen für x(2) so aufstelle, dass sich die Koeffizienten x0(2), x1(2), x2(2), ... bestimmen lassen? Vor allem mit was ich wann potenzieren ...
von flos
10. Feb 2013 10:04
Forum: Archiv
Thema: Frage: Pohlig-Hellman Algorithmus
Antworten: 6
Zugriffe: 1046

Frage: Pohlig-Hellman Algorithmus

Hallo allerseits, ich versuche gerade die Vorgehensweise beim o.g. Algorithmus zu verstehen und anhand des Beispiels im Buch nachzuvollziehen. Leider gelingt mir das nicht vollständig. Auch andere Beispiele im Internet weichen von der Vorgehensweise im Buch ab, weshalb diese nur zur weitere Verwirru...
von flos
3. Jan 2013 06:20
Forum: Einführung in die Kryptographie
Thema: Ferienübung F4 AES
Antworten: 11
Zugriffe: 1466

Re: Ferienübung F4 AES

Vielen Dank für die Beiträge. Mein Fehler war wirklich dumm. Mir war nicht bekannt das ich während des Verfahrens schon modulo 2 rechen muss/darf. Ich hatte aber später noch so meine Probleme mit der Berechnung des Bytes aus der S-Box. Ich bin dann durch folgenden Link http://en.wikipedia.org/wiki/R...
von flos
26. Dez 2012 12:20
Forum: Einführung in die Kryptographie
Thema: Ferienübung F4 AES
Antworten: 11
Zugriffe: 1466

Ferienübung F4 AES

Hallo, mein Inputbyte lautet 10110000 was dem Polynom x^7 + x^5 + x^4 entspricht. Um das Inverse Byte b^-1 für die Berechnung von b = A * b^-1 XOR c zu finden, führe ich den erweiterten eukl. Algorithmus mit dem AES Polynom x^8 + x^4 + x^3 +x +1 durch. Ich erhalte nach zig Polynomdivisionen dabei am...

Zur erweiterten Suche