Die Suche ergab 16 Treffer

von mike
20. Mär 2017 18:12
Forum: Studienorganisation
Thema: Nebenfach Elektrotechnik in einem Semester?
Antworten: 2
Zugriffe: 1033

Re: Nebenfach Elektrotechnik in einem Semester?

Hi, genau das tue ich gerade und es wird nicht einfach sondern schwer sein. Wenn du gar keinen Bezug zu Elektronik samt Vorkenntnissen hast lass es. Wenn du eher faul bist und nicht bereit bist viel zu lernen, lass es. Bist du fähig schnell zu lernen und hast die Möglichkeit dich an jemand dran zu h...
von mike
8. Mai 2014 01:33
Forum: Offtopic
Thema: AngularJS, ASP MVC, C#, NodeJS Programmierer
Antworten: 2
Zugriffe: 2265

AngularJS, ASP MVC, C#, NodeJS Programmierer

Hi, ich suche Kommilitonen die AngularJS, ASP MVC, C#, NodeJS Programmierer sind oder es lernen wollen um gemeinsam Sachen zu programmieren. Ich kenne mich in den Feldern aus und programmiere momentan eine Intranet-Seite die die Technologien verwendet. Ich würde mich sehr freuen Leute zu finden, die...
von mike
2. Mai 2013 21:54
Forum: Suche / Biete
Thema: [Suche] C# Programmierer
Antworten: 0
Zugriffe: 353

[Suche] C# Programmierer

TO DELETE
von mike
20. Mär 2012 18:44
Forum: Archiv
Thema: Klausurbeginn
Antworten: 4
Zugriffe: 673

Re: Klausurbeginn

Hi,

danke für die Antwort. Damit is diese Frage beantwortet.
Schade allerdings, dass die genaue Uhrzeit so "versteckt" ist. Vielleicht ändert sich das ja alles mit der neuen moddle Platform im nächsten Semester.


Gruss
von mike
20. Mär 2012 17:59
Forum: Archiv
Thema: Klausurbeginn
Antworten: 4
Zugriffe: 673

Klausurbeginn

Guten Abend, nachdem in Moodle keine "einfach" findbaren Details zum Klausurbeginn stehen und in Tucan eine Zeitspanne von 10.30-13.00 Uhr angegeben ist, möchte ich hier bitte eine klare Aussage darüber, wann die Klausur anfängt und wie lang sie geht, erhalten. Ich danke für die wichtige Information...
von mike
7. Jan 2012 15:39
Forum: Archiv
Thema: Kompilieren auf GRIS Rechnern
Antworten: 2
Zugriffe: 423

Kompilieren auf GRIS Rechnern

Hi,

muss das Projekt auf den GRIS PCs kompilieren oder reichen die RBG Rechner. Hintergrund ist, dass der GRIS mir absolut unnötige Fehlermeldungen gibt, sodass ich nicht kompilieren kann.

EDIT: Habe den Fehler behoben, jedoch ist das trotzdem eine interessante Frage.

Vielen Dank
Gruß
Mike
von mike
15. Nov 2011 15:53
Forum: Archiv
Thema: Float Zahlen mit printf ausgeben
Antworten: 3
Zugriffe: 940

Float Zahlen mit printf ausgeben

Hi, hier ein Tipp wie Ihr float Zahlen mit printf ausgeben könnt: .data ausgabe: .string "Der Ergebnisvektor enthaelt folgenden Werte: %f %f %f\n" vek: .float 4.0, 3.0, 2.0, 1.0 .text .globl main main: leal vek, %esi #Lade Addresse von vek in %esi fld 8(%esi) #Pushe Wert von %esi an Stelle 8 in das ...
von mike
10. Nov 2011 18:43
Forum: Archiv
Thema: Strings vergleichen
Antworten: 6
Zugriffe: 507

Re: Strings vergleichen

Hi,

nach testen muss ich sagen, dass die Reihenfolge falsch ist bei deiner Erklärung:
in eax steht: |unbekanntByte|unbekanntByte|inputByte2|inputByte1|

Dass bedeuted, wenn du die oberen 2 Bytes ausblendest, per ANDL Verpnüpfung, dann hast du den eingelesenen Buchstaben.


Gruß
Mike
von mike
7. Nov 2011 19:13
Forum: Archiv
Thema: toDecimal - nicht zulässige Eingaben
Antworten: 15
Zugriffe: 913

Re: toDecimal - nicht zulässige Eingaben

Hi,

also ich denke der Satz "Eingabe nicht verarbeiten" gilt nur für ungültige Zeichen, weil er kann ja mit IIX die Eingabe verarbeiten, nur stimmt diese nicht mit einer Regel überein. Es kann aber eine Zahl berechnet werden die je nach Interpretation, Regel sogar stimmt.


Gruß
Mike
von mike
7. Nov 2011 13:24
Forum: Archiv
Thema: toDecimal - wie komme ich auf den String?
Antworten: 9
Zugriffe: 624

Re: toDecimal - wie komme ich auf den String?

leal roman, %edi #Lade Addresse vom Variable 'roman' movl 0(%edi), %eax #Springe an Position 0+edx, und speichere Inhalt in %eax andl $0xFF, %eax #Lösche alle Bits größer 0xFF, also alles auserhalb ASCII. In edx steht die Absolute Position des ersten Buchstaben/Inhaltes von 'roman'. Nun gibst du mi...
von mike
7. Nov 2011 12:55
Forum: Archiv
Thema: Fehler im codeFrame
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Fehler im codeFrame

Hi,

jetzt hab ich verstanden was du gemacht hast :D

Du deklarierst keine Variable "LAENGE" sondern schreibst den Wert $100 direkt in %edx rein.

Code: Alles auswählen

movl $100, %edx
Dann ist es verstanden^^


Gruß
Mike
von mike
7. Nov 2011 09:26
Forum: Archiv
Thema: Fehler im codeFrame
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Fehler im codeFrame

Hi, ich glaube ihr versteht mich falsch. Ich weis was es macht und was die Funktion braucht. Meine Frage ist folgende: Wir haben folgenden vorgegebenen Code: movl $LAENGE,%edx # <-- LAENGE ersetzen durch Laenge des Ausgabestrings movl $STRING,%ecx # <-- STRING ersetzen durch den Ergebnisstring movl ...
von mike
6. Nov 2011 23:17
Forum: Archiv
Thema: toDecimal - wie komme ich auf den String?
Antworten: 9
Zugriffe: 624

Re: toDecimal - wie komme ich auf den String?

Hi,

mit dem ANDL könnt ihr, wenn ihr euch mal A,a und Z,z in Binär anschaut, das Problem der Gross- und Kleinschreibung easy lösen. Daher der Vorschlag mit ANDL


Gruß
von mike
6. Nov 2011 23:14
Forum: Archiv
Thema: Fehler im codeFrame
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Fehler im codeFrame

Hi,

das war nicht meine Frage. Sondern in LAENGE steht 10. Wie bekomme ich den Wert davon in ein register indem ich $LEANGE benutze.
Grund ist, dass im Code-Konstrukt explizit

Code: Alles auswählen

movl $LAENGE, %edx
steht und ich keinen Weg habe, das so erfolgreich zu machen.
von mike
6. Nov 2011 18:34
Forum: Archiv
Thema: Fehler im codeFrame
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Fehler im codeFrame

Hi,

bitte gib mal ein Codebeispiel an, bei dem ich mit

Code: Alles auswählen

movl $LAENGE, %edx
auch wirklich die Zahl in edx stehen habe. Ich habe es nicht hinbekommen.


Gruß
Mike

Zur erweiterten Suche