Die Suche ergab 35 Treffer

von Martek
23. Mär 2017 10:03
Forum: Jobs
Thema: Gesucht: Werkstudent oder Absolvent
Antworten: 0
Zugriffe: 520

Gesucht: Werkstudent oder Absolvent

Wir von CMF suchen Nachwuchs für unsere Web-Entwicklung. Sowohl als Werkstudent als auch Festangestellten. Als Werkstudent bringst du Kenntnisse in HTML / PHP / JS und CSS mit. Bewerbungen nehmen wir einfach per E-Mail an: marcel.wlotzka@cmf.de Als Festangestellter kannst du dich über dieses Portal ...
von Martek
4. Sep 2013 15:08
Forum: Web Mining
Thema: Noten Klausur SS13
Antworten: 4
Zugriffe: 801

Re: Noten Klausur SS13

Die Noten sind nun im Tucan verfügbar
von Martek
2. Mai 2013 12:56
Forum: Web Mining
Thema: Klausurtermin
Antworten: 1
Zugriffe: 286

Klausurtermin

Gibt es bereits Neuigkeiten zum Klausurtermin?
von Martek
29. Apr 2013 18:02
Forum: TK3: Ubiquitous / Mobile Computing
Thema: uMundo und iOS
Antworten: 0
Zugriffe: 524

uMundo und iOS

Huhu, ich habe gerade ein wenig mit uMundo rumgespielt und bekomme alles auch soweit auf Mac und Raspberry Pi zum Laufen. Auch für iOS konnte ich die entsprechenden Libs builden, musste aber leider feststellen, dass kein Beispielprojekt existiert. Natürlich könnte ich nun mit etwas Aufwand ein solch...
von Martek
20. Feb 2013 15:54
Forum: Archiv
Thema: auf LL(1) prüfen
Antworten: 4
Zugriffe: 640

Re: auf LL(1) prüfen

Noch eine Frage zur Notation:

S ::= (Y (0 | 1) | 2) +
vs
S ::= (Y (0 | 1) | 2) *


Stimmt es dass es beide Varianten gibt, also einmal mit + und einmal mit *, wobei das + mindestens 1 mal, aber beliebig oft und das * einfach nur beliebig oft (auch 0 mal) bedeutet?
von Martek
20. Feb 2013 11:52
Forum: Archiv
Thema: AST
Antworten: 14
Zugriffe: 1072

Re: AST

Aber es hat doch nicht jeder das buch :shock:
von Martek
20. Feb 2013 11:39
Forum: Archiv
Thema: AST
Antworten: 14
Zugriffe: 1072

Re: AST

Da ich es nicht finde, gibt es denn irgendwo in den Folien eine Definition für die Abstrakte Syntax von Declaration, weil es da ja auch Sequential Deklarations gibt und TypeDenoter etc. Aber wie das korrekt aussehen soll weiß ich eben nicht. Und was ist damit? Müssen wir den AST für Declarations ke...
von Martek
20. Feb 2013 11:33
Forum: Archiv
Thema: Klausur: Ohne Hilfsmittel
Antworten: 10
Zugriffe: 1309

Re: Klausur: Ohne Hilfsmittel

Aber so richtig beantworten tut das noch nicht, ob man alle Code Schablonen auswendig kennen muss, oder diese gegeben sind, wenn eine Aufgabe dazu dran kommt. Ich kann das auch so interpretieren, dass nur Code Schablonen gegeben werden, die wir noch nicht kennen können, zum Beispiel für neue Erweite...
von Martek
19. Feb 2013 14:46
Forum: Archiv
Thema: AST
Antworten: 14
Zugriffe: 1072

Re: AST

Ja denke auch dass das in der MuLö falsch ist
von Martek
18. Feb 2013 15:51
Forum: Archiv
Thema: AST
Antworten: 14
Zugriffe: 1072

Re: AST

Da ich es nicht finde, gibt es denn irgendwo in den Folien eine Definition für die Abstrakte Syntax von Declaration, weil es da ja auch Sequential Deklarations gibt und TypeDenoter etc. Aber wie das korrekt aussehen soll weiß ich eben nicht.
von Martek
17. Feb 2013 17:21
Forum: Archiv
Thema: AST
Antworten: 14
Zugriffe: 1072

AST

Eine kleine Frage zu ASTs: Warum ist in der Übung generell immer ein letCmd weggelassen worden wenn ein AST gezeichnet wurde. In der Abstrakten Syntax kommt das ja vor und eigentlich ist ein let ja auch wichtig für das Programm oder nicht? Konkret geht es um Übung 1.1 bzw 1.2
von Martek
14. Feb 2013 01:08
Forum: Archiv
Thema: 4. Aufgabenblatt
Antworten: 14
Zugriffe: 1406

Re: 4. Aufgabenblatt

Das tue ich ja in beiden Versionen, nur schreibt Version 1 erst die Code-Schablone komplett hin und wertet dann den nächsten Ausdruck aus und Version 2 schreibt alles hin, bis ein Ausdruck auftaucht der rekursiv ausgewertet werden muss. Aber das mit C1 habe ich nur vergessen hier zu ersetzen, das so...
von Martek
13. Feb 2013 21:11
Forum: Archiv
Thema: Klausur: Ohne Hilfsmittel
Antworten: 10
Zugriffe: 1309

Re: Klausur: Ohne Hilfsmittel

Was ich nicht ganz verstehe:

Das bedeutet wir müssen die abstrakte Grammatik von Mini-Triangle so lernen, dass wir zum Beispiel einen Abstrakten Syntax-Baum rein aus dem Gedächtnis erstellen können müssen, wenn uns nur ein Quelltext vorliegt?
von Martek
13. Feb 2013 21:02
Forum: Archiv
Thema: 4. Aufgabenblatt
Antworten: 14
Zugriffe: 1406

Re: 4. Aufgabenblatt

Noch eine Frage zu Aufgabe 1: Wie genau sollen wir denn den Visitor imitieren? Um keine Lösung der Aufgabe selbst zu nennen, hier mal ein eigenes Beispiel: Möglichkeit a) __________________________________________ execute[if n > 4 then putint(4) else putint(n)] ______________________________________...
von Martek
13. Feb 2013 19:20
Forum: Archiv
Thema: 4. Aufgabenblatt
Antworten: 14
Zugriffe: 1406

Re: 4. Aufgabenblatt

Zu spät, bin nun schon fertig mit der Aufgabe :P Hat dann ja auch so funktioniert ^^ Aber gut zu wissen ja.

Zur erweiterten Suche