Die Suche ergab 52 Treffer

von spaci76
23. Nov 2011 10:56
Forum: Archiv
Thema: "nacheinander" Falten
Antworten: 21
Zugriffe: 1234

Re: "nacheinander" Falten

also bei mir tratt das problem tatsächlich bei einer zwischenberechnung auf. soll heißen werte kleiner als 0 führen zum Fehler.

Hab mir so geholfen das ich nen if zum testen eingesetzt habe wenn kleiner 0 dann 0 setzen.. Und schon kam das testbild. :)
von spaci76
23. Nov 2011 10:09
Forum: Archiv
Thema: Probs beim Funktionsaufruf
Antworten: 1
Zugriffe: 247

Probs beim Funktionsaufruf

Hallo zusammen, ich habe eine Funktion mit der möchte ich das flow in ein 2way array verarbeiten. Dazu habe ich vorab das originalarray deklariert. Was ich erreichen möchte ist, dass in der Funktion das global definierte originalarray bearbeitet wird: so sieht mein Aufruf auf. flowtomultarray(origin...
von spaci76
22. Nov 2011 09:52
Forum: Archiv
Thema: "nacheinander" Falten
Antworten: 21
Zugriffe: 1234

Re: "nacheinander" Falten

Moin, auf der Folie war ja beim vertikalen Filter der Rand oben und unten mit 0 aufgefüllt. jetzt hab ich mal ne frage: Muss dann beim waagerechten filter links und rechts auch ne 0 hin? Denn, wenn ich versuche den waagerechten Filter auf das zuvor mit dem vertikalen Filter bearbeiteten Bildes anzuw...
von spaci76
21. Nov 2011 15:06
Forum: Archiv
Thema: maximale Größe eines Arrays überschritten?
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Re: maximale Größe eines Arrays überschritten?

radio_controlled hat geschrieben:Soweit ich mich erinnern kann, werden Variablen auf dem Stack abgelegt, so auch das Array(Bin mir nicht mehr ganz sicher...). Dieser ist stark begrenzt..

Es sollte gehen, wenn du dir Speicher vom Heap holst, z.B. mit new

perfekt ich danke ;)
von spaci76
21. Nov 2011 14:53
Forum: Archiv
Thema: maximale Größe eines Arrays überschritten?
Antworten: 2
Zugriffe: 224

maximale Größe eines Arrays überschritten?

Hallo zusammen, ich versuche gerade für das Ausgabeflowarray ein Array mit der Größe 589824 anzulegen: cout<< zielarrayY[1][0] + zielarrayX[1][0]<<endl; float blub[zeilen*spalte]; cout<< zielarrayY[1][0] + zielarrayX[1][0]<<endl; erhalte ich ein: Segmentation fault. Die Ausgabe sieht dann so aus. 0....
von spaci76
17. Nov 2011 14:23
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Struct und Pointer
Antworten: 6
Zugriffe: 369

Re: Frage zu Struct und Pointer

Also bei structs (und auch bei Klassen. In C++ unterscheiden sich eigentlich structs und Klassen fast nicht. structs duerfen auch Methoden haben) immer den Punkt-Operator benutzen und bei Pointern auf structs immer den Pfeiloperator. Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung! Jetzt hab ichs :mrg...
von spaci76
17. Nov 2011 13:30
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Struct und Pointer
Antworten: 6
Zugriffe: 369

Frage zu Struct und Pointer

Ich hab mal ne Frage hier zu: wenn ich versuche mir die 1 von a ausgeben zulassen dann geht das nur mit dem folien bespiel. 1. struct vector3_t{ 2. int x, y, z; 3. } a = {1, 2, 3}; 4. vector3_t *b = &a; // b zeigt auf a cout << b->x << endl; Ich habe es nicht verstanden wieso man hier nicht einfach ...
von spaci76
17. Nov 2011 07:40
Forum: Archiv
Thema: HA4.1 beim 3. Wert immer "nan"
Antworten: 3
Zugriffe: 382

Re: HA4.1 beim 3. Wert immer "nan"

top! ich danke dir 8) :mrgreen:
von spaci76
16. Nov 2011 12:43
Forum: Archiv
Thema: nicht ausführbarer ausführbarer Assemblercode
Antworten: 7
Zugriffe: 470

Re: nicht ausführbarer ausführbarer Assemblercode

da die Aufgabe gelaufen ist kannst du den Code nicht mir mal schicken oder ihn hier veröffentlichen?
von spaci76
16. Nov 2011 11:36
Forum: Archiv
Thema: nicht ausführbarer ausführbarer Assemblercode
Antworten: 7
Zugriffe: 470

Re: nicht ausführbarer ausführbarer Assemblercode

liegt es eventuell an dem Umbruch??
von spaci76
16. Nov 2011 11:34
Forum: Archiv
Thema: HA4.1 beim 3. Wert immer "nan"
Antworten: 3
Zugriffe: 382

Re: HA4.1 beim 3. Wert immer "nan"

.
von spaci76
16. Nov 2011 11:20
Forum: Archiv
Thema: HA4.1 beim 3. Wert immer "nan"
Antworten: 3
Zugriffe: 382

HA4.1 beim 3. Wert immer "nan"

Hallo, beim Einfügen des dritten Wertes auf dem Stack für die Ausgabe bekomme ich immer für den zuletzt eingefügten Wert ein nan Gemäß der Berechnung aus der Aufgabenstellung: Ergebnis nan, 1636.399963, -3.000000 ich speicher den Wert wie auf den Folien beschrieben so ab. subl $8, %esp fstpl (%esp) ...
von spaci76
16. Nov 2011 09:21
Forum: Archiv
Thema: HA4.1 ist die Größe der Matrix und Vektors immer gleich?
Antworten: 2
Zugriffe: 191

Re: HA4.1 ist die Größe der Matrix und Vektors immer gleich?

andere Werte sind kein Problem, aber wenn sich die Dimensionen ändern sollten dann hab ich ein Problem ;)
von spaci76
16. Nov 2011 08:48
Forum: Archiv
Thema: HA4.1 ist die Größe der Matrix und Vektors immer gleich?
Antworten: 2
Zugriffe: 191

HA4.1 ist die Größe der Matrix und Vektors immer gleich?

Hallo zusammen, ich stelle mir gerade die Frage ob " Es führt eine Multiplikation einer 3 × 4-Matrix mit einem vierdimensionalen Vektor durch: " und " 3 × 4-Matrizen kommen in der Computergraphik in Form von Projektionsmatrizen vor. " Indikatoren sind, sodass ich davon ausgehen kann das die Größe 3x...
von spaci76
16. Nov 2011 07:10
Forum: Archiv
Thema: stimmen die Werte von Abbildung 0.1?
Antworten: 3
Zugriffe: 323

Re: stimmen die Werte von Abbildung 0.1?

moin, ich wollte einfach nur sicher gehen das ich es verstanden habe und wenn man solche Beispiele bringt, wäre es auch gut diese auch unter den Umständen darzustellen die ein normaler Student mit Bordmitteln zur Verfügung hat. Insbesondere wenn die Abweichungen schon vorher bekannt sind. :) Ich dan...

Zur erweiterten Suche