Die Suche ergab 5 Treffer

von michael-s
6. Apr 2009 18:05
Forum: Archiv
Thema: Klausur März 2008 - Aufgabe 2
Antworten: 6
Zugriffe: 344

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Hi,

in a) gibst du als regulären Ausdruck folgendes an: aba + ab(ab)*a

Falsch finde ich es nicht, aber schließt ab(ab)*a nicht aba automatisch mit ein?

Also ich denke du könntest aba weglassen und der reguläre Ausdruck würde dennoch die selbe Sprache beschreiben.

Viele Grüße
von michael-s
6. Apr 2009 14:38
Forum: Archiv
Thema: Minimierung schriftlich
Antworten: 3
Zugriffe: 509

Re: Minimierung schriftlich

Ähnliche Frage, gleiches Thema: Kann jmd bestätigen, dass wir verpflichtet sind für den Nachweis der Minimalität die ganzen redundanten \nsim_1, \nsim_2, ...-Tabellen überhaupt aufzustellen? Die Minimierung mit der Dreieckstabelle wie im Ullman-Buch beschrieben geht um ein Vielfaches schneller und ...
von michael-s
6. Mär 2009 19:51
Forum: Archiv
Thema: "ein nicht programmierbarer Taschenrechner"
Antworten: 5
Zugriffe: 677

Re: "ein nicht programmierbarer Taschenrechner"

Alles klar danke, dann werde ich nächste Woche nochmal eine der Zusatzsprechstunden besuchen. Auf der Veranstalterseite hat scheinbar keiner der Assistenten Informationen hinterlassen, wie man ihn erreichen kann... :| Weißt du zufällig was passiert, wenn man seinen Taschenrechner abgenommen bekommt?...
von michael-s
6. Mär 2009 17:45
Forum: Archiv
Thema: "ein nicht programmierbarer Taschenrechner"
Antworten: 5
Zugriffe: 677

"ein nicht programmierbarer Taschenrechner"

Hallo, ich habe einen SHARP EL-546R In der Bedienungsanleitung stehen einige Funktionen, von denen ich mir nicht ganz sicher bin, ob sie für die Klausur erlaubt sind. Zum Beispiel Berechnung von komplexen Zahlen oder das Lösen von Gleichungssystemen mit 3 Unbekannten. http://www.sharp-eu.com/Germany...

Zur erweiterten Suche