Die Suche ergab 60 Treffer

von allein
26. Okt 2012 14:40
Forum: Archiv
Thema: Korrektur beendet
Antworten: 20
Zugriffe: 2648

Re: Korrektur beendet

Hallo,
hängen die Noten bereits aus?
Grüße
von allein
8. Sep 2012 15:23
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

ich wiederhole mich auch nochmal ich hatte so verstanden dass eine relation so viele attribute besitzen kann wie sein schlüssel besitzt. die unterschied lag daran anscheinend. Frage aus der Übung: Was bedeutet die Aussage „alle Nichtschlüsselattribute hängen vollständig vom Primärschlüssel ab“? Ant...
von allein
8. Sep 2012 15:11
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

primärschlüssel können aus mehr als ein attribut bestehen. Richtig, EIN Primärschlüssel kann aus mehreren Attributen bestehen. Dennoch gilt weiterhin: Es gibt nie mehr als einen Primärschlüssel pro Relation! wie gesagt : ich hatte so verstanden dass eine relation so viele attribute besitzen kann wi...
von allein
8. Sep 2012 15:04
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

Eine Relation ist in 2NF wenn sie höchstens so viele Attribute wie Schlüssel besitzt.

ich hatte so verstanden dass eine relation so viele attribute besitzen kann wie sein schlüssel besitzt. die unterschied lag daran anscheinend.
von allein
8. Sep 2012 15:01
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

tud hat geschrieben:Sie haben maximal ein Attribut, denn es gibt nie mehr als einen Primärschlüssel pro Relation!
primärschlüssel können aus mehr als ein attribut bestehen.
von allein
8. Sep 2012 14:49
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

schlüssel=primärschlüssel Mit diese Definition von Schlüssel ist die Aussage Eine Relation ist in 2NF wenn sie höchstens so viele Attribute wie Schlüssel besitzt. natürlich wahr, denn eine Relation mit höchstens so vielen Attributen wie Primärschlüsseln hat natürlich maximal ein Attribut. Solche Re...
von allein
8. Sep 2012 14:38
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

schlüssel=primärschlüssel
von allein
8. Sep 2012 14:32
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

Ich vermute, weil es in der Aussage um die Anzahl der Schlüssel geht und nicht um die Schlüsselattribute. Angenommen, die Relation ABC hat die SK A, B und C und es gilt A->B, B->C, C->A, dann ist bei der Wahl jeweils von einem der SK als Primärschlüssel die 2. NF verletzt. Ist das eine Aufgabe aus ...
von allein
8. Sep 2012 12:30
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Re: Frage zum 2NF

es ist von 2.Aufgabe von Tutorium 3.

zur Veranschaulichung nochmal:

wenn eine Relation mit den Attributen A, B und C gibt : R: (A, B, C) und hier als Primärschlüssel {A,B,C} ausgewählt wird, müsste 2 NF erhalten sein. Denke ich mindestens.

besser kann ich auch nicht erklären.
von allein
8. Sep 2012 11:46
Forum: Archiv
Thema: Frage zum 2NF
Antworten: 25
Zugriffe: 1074

Frage zum 2NF

Warum ist diese Aussage falsch:

Eine Relation ist in 2NF wenn sie höchstens so viele Attribute wie Schlüssel besitzt.

also wenn R: (A,B,C) ist und Primärschlüssel ABC ist, soll 2 NF sein oder verstehe ich die Aussage irgendwie falsch?
von allein
14. Aug 2012 14:34
Forum: Archiv
Thema: Anomaliebei NF
Antworten: 3
Zugriffe: 308

Re: Anomaliebei NF

Hallo Tobias,

ich habe jetzt ein wenig mehr verstanden ;) aber verstehe immer noch nicht wie die Löschanomalie bei 3.2 Teil a. Kannst du bitte erklären, warum da ein Löschanomalie vorliegt?

vielen Dank!
von allein
14. Aug 2012 12:37
Forum: Archiv
Thema: Anomaliebei NF
Antworten: 3
Zugriffe: 308

Anomaliebei NF

Hallo, ich probiere die Übungen durch zu arbeiten und bei den Anomalien der 2NF und 3NF komme ich nicht weiter. In den Folien der Vorlesung kann man nicht raus finden welche Anomalien bei welche NF auftreten. Von der Übungsfolie versteht man leider das auch nicht vollständig. Kann jemand das hier er...
von allein
12. Mär 2012 22:21
Forum: Archiv
Thema: Frage Runde!
Antworten: 29
Zugriffe: 2544

Re: Frage Runde!

noch ein wichtiger Punkt ist zu wissen wie man einen generator g von der Gruppe Z*p schnell findet.
wenn p prime ist, und phi(p) als 2*n faktorisiert werden kann, kann man einen g finden indem man g^2=1 und g^n=1testet. falls beide nicht gleich sind, ist g ein generator.
von allein
12. Mär 2012 22:11
Forum: Archiv
Thema: Frage Runde!
Antworten: 29
Zugriffe: 2544

Re: Frage Runde!

Wichtig im Sinne von Klausur. Z.B ich halte es sehr wahrscheinlich dass es ein Mal RSA Rechenfrage kommt und ein Mal man zeigen muss, dass wie eine Attacke auf RSA funktioniert. ich habe nicht die Frage ganz genau gestellt weil wir alle von den Übungen wissen wie sie sind ;) Jetz bitte ich darum das...
von allein
12. Mär 2012 21:29
Forum: Archiv
Thema: Frage Runde!
Antworten: 29
Zugriffe: 2544

Frage Runde!

Welche Fragen haltet ihr für sehr wichtig?

Ich fange an:

RSA Fragen:
1) RSA - wie man n e d auswählt usw.
2) Attacke auf RSA: Existential Forgery under chosen msg, Common modulus.

ich würde mich freuen, wenn ihr auch beitragt!

viel Glück morgen!

Zur erweiterten Suche