Die Suche ergab 31 Treffer

von 4ajnik
12. Sep 2010 23:19
Forum: Archiv
Thema: Beispielklausur SS10 - Aufg. 3e
Antworten: 3
Zugriffe: 177

Re: Beispielklausur SS10 - Aufg. 3e

gewünscht ist ja die ausgbabe von einem tupel eben der karthersteller mit den meisten siegen. aber bei dir wäre das ja eine liste mit der aufzählung von kartherstellern und der anzahl ihrer erstplaztierungen. da würde ja einer mit 5 siegen auftauchen und genauso einer mit nur einem sieg. das ist abe...
von 4ajnik
12. Sep 2010 21:58
Forum: Archiv
Thema: Beispielklausur Aufgabe 7 a)
Antworten: 13
Zugriffe: 537

Re: Beispielklausur Aufgabe 7 a)

Code: Alles auswählen

a(v):- l(v,v,v), l(v,v,v).
a(x):- l(y,x,x), l(y,x,x).
das wären doch 2 positive beispiele für

Code: Alles auswählen

a(A):- l(X,A,Y), l(X,Y,Z). 
oder?
von 4ajnik
12. Sep 2010 21:40
Forum: Archiv
Thema: Beispielklausur Aufgabe 7 a)
Antworten: 13
Zugriffe: 537

Re: Beispielklausur Aufgabe 7 a)

l(v,v,v) ist das einzige, dass in frage kommt. ich wage mal zu behaupten, dass alles andere keinen Sinn ergibt.

Gruß
von 4ajnik
7. Sep 2010 18:17
Forum: Archiv
Thema: Übung und 6.1o 6.2p
Antworten: 1
Zugriffe: 165

Re: Übung und 6.1o 6.2p

genauso verstehe ich es.

mfg
von 4ajnik
6. Sep 2010 15:42
Forum: Archiv
Thema: Datalog Educational System (DES): How to...
Antworten: 2
Zugriffe: 365

Re: Datalog Educational System (DES): How to...

mit /consult dateiname.dl kann man die datei laden.
mit /listing den geladen code sehen.
...
von 4ajnik
6. Sep 2010 00:24
Forum: Archiv
Thema: Tutorium 4 Aufgabe 4.5
Antworten: 10
Zugriffe: 416

Re: Tutorium 4 Aufgabe 4.5

hallo oren78, ich muss dir meinen tiefen dank aussprechen. ein blick auf deinen Beitrag aus dem Archiv hat mir doch tatsächlich die Augen geöffnet und da ist es mir wie schuppen von den Augen gefallen. ich lag tatsächlich meilenweit falsch mit der Herstellung der hüllen. genauer gesagt mit der Überp...
von 4ajnik
5. Sep 2010 15:09
Forum: Archiv
Thema: Entfernen überflüssiger Attribute
Antworten: 3
Zugriffe: 285

Re: Entfernen überflüssiger Attribute

Dass in BDF D überflüssig ist, kann ich mir herleiten, aber wie komme ich darauf, dass in ABCDEF ABDF überflüssig ist? ich formuliere das jetzt etwas salopp , aber wenn ich es richtig verstehe, ist bei der hilfsvariable ABCDEF \rightarrow \delta alles das überflüssig, dass nicht zum Primärschlüssel...
von 4ajnik
5. Sep 2010 14:16
Forum: Archiv
Thema: Tutorium 4 Aufgabe 4.5
Antworten: 10
Zugriffe: 416

Re: Tutorium 4 Aufgabe 4.5

entferne ich jedoch B oder F gilt die aussage nicht mehr... :?: :?: :?: Verzeihung, aber was stimmt den nicht an der Herleitung der hülle von DF? ich habe doch gerade gezeigt, DF->CE, CD->A, AE->B {ABCDEF} = {ABCDEF} BF->CE, CE->DF, CD->A Also kann ich mit DF die gleiche Hülle herleiten wie mit BF ...
von 4ajnik
5. Sep 2010 01:35
Forum: Archiv
Thema: Tutorium 4 Aufgabe 4.5
Antworten: 10
Zugriffe: 416

Re: Tutorium 4 Aufgabe 4.5

ich wage mal die Vermutung dass AE->D überflüssig ist, wegen B->D. soll heißen so lange B->D vorhanden ist, wirst du immer D in die Hülle aufnehmen können andersherum gäbe es ein Problem. AE->D hat als Hülle {ADE} und nicht wie vorher AE->BD {A B DE} aber ich habe eine frage zur Entfernung von D aus...
von 4ajnik
3. Sep 2010 16:51
Forum: Archiv
Thema: Tutorium 4.5
Antworten: 1
Zugriffe: 151

Re: Tutorium 4.5

ich verstehe die frage nicht.

wenn du ohne AE->D die hülle herstellen kannst, ist das Ding doch überflüssig. Und du hast ja gezeigt das es geht. also wo ist das Problem? AE->B z.B usw. werden aber gebraucht.

Gruß
von 4ajnik
3. Sep 2010 14:37
Forum: Archiv
Thema: Übung 4.2 Äquivalenzklasse
Antworten: 4
Zugriffe: 311

Re: Übung 4.2 Äquivalenzklasse

Also ich glaube auch, dass F->G hingehört. was ich aber nicht verstehe ist, warum wir im Schritt 1 G in FG->A als überflüssig bezeichnen? Könnten wir nicht auch F als überflüssig bezeichnen? und warum wenn es denn schon überflüssig ist, wir in Schritt 4, wo wir die Äquivalenz untersuchen, trotzdem m...
von 4ajnik
1. Sep 2010 17:09
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 7.6c
Antworten: 1
Zugriffe: 100

Aufgabe 7.6c

Hallo zusammen,

in der Musterlösung s. 10 zu Aufgabe 7.6c) steht :
Point P ist nur von einem gegnerischen Stein besetzt:

Code: Alles auswählen

one_opponent(A,P) :- can_beaten(S), color(S,C),
player(A,D), C\= D.
Alles schön und gut, aber woher kommt das P? Müsste da noch point(P,S) ergänzt werden?

Gruß
von 4ajnik
1. Sep 2010 16:18
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 7.5b
Antworten: 1
Zugriffe: 156

Aufgabe 7.5b

Könnte mir bitte jemand den essentiellen Unterschied zwischen den beiden Prädikaten erläutern reviewer_biased_reviewerB(A) :- review(A, B, _, C, _, D),review(E, B, _, C , _, D), A\=E. und reviewer_biased_reviewerB(A) :- review(A, B ,_, _, _),review(A, B, _, C, _, D),review(E, B, _, C , _, D), A\=E. ...
von 4ajnik
1. Sep 2010 14:19
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 7.4d
Antworten: 1
Zugriffe: 152

Aufgabe 7.4d

Hallo, ich habe für die Aufgabe 7.4d eine Lösung und würde gerne wissen, ob diese so in der Klausur auch akzeptiert werden würde. Was meint ihr? not_odd(X, Y):- edge(X, Z), edge(Z, Y) not_odd(X, Y):- not_odd(X, Z), not_odd(Z, Y) odd(X, Y):- edge(X, Y) odd(X, Y):-not_odd(X, Z), edge(Z, Y) Gruß PS: mi...
von 4ajnik
31. Aug 2010 12:43
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 8.6 Backgammon
Antworten: 1
Zugriffe: 165

Aufgabe 8.6 Backgammon

Hallo, ich habe bzgl. der Aufgabe 8.6b) zwei Fragen: in Wikipedia heißt es, daß... Würfelt man einen Pasch, also zwei gleiche Zahlen (z. B. 6 und 6), so wird die gewürfelte Augenzahl doppelt gezogen. In dem Beispiel also viermal die 6. in der Lösung wird dies wenn ich richtig verstehe folgendermaßen...

Zur erweiterten Suche