Die Suche ergab 236 Treffer

von itportal2
13. Mär 2013 16:00
Forum: Archiv
Thema: Klausurergebnisse?
Antworten: 8
Zugriffe: 1409

Re: Klausurergebnisse?

Also, bei mir ist die Note im TuCan eingetragen. Ich gehe davon aus, dass die dabei sind die Noten einzutragen. Beim Durchschnitt steht, dass insgesamt 23 Ergebnisse für diese Klausur vorliegen.
von itportal2
12. Feb 2013 20:23
Forum: Archiv
Thema: AES Polynom
Antworten: 4
Zugriffe: 849

Re: AES Polynom

StatistikGibbon hat geschrieben:Alles andere wäre für mich persönlich quatsch
Sehe ich auch so :D
von itportal2
12. Feb 2013 19:28
Forum: Archiv
Thema: AES Polynom
Antworten: 4
Zugriffe: 849

AES Polynom

Hallo zusammen,

ist das Polynom \(x^{8}+x^{4}+x^{3}+x+1\) irgendwie standartisiert für AES? Sollen wir Modulo dieses Polynom auf der Klausur rechnen, wenn nichts weiteres vorgegeben ist? In der Übung war ja teilweise so.
von itportal2
11. Feb 2013 21:04
Forum: Archiv
Thema: Babystep-Giantstep
Antworten: 1
Zugriffe: 538

Babystep-Giantstep

Hallo zusammen,

in Übung 11 Aufgabe P2 rechnet man mit n = 13, weil 16 eine zyklische Gruppe Ordnung 13 erzeugt. Wieso dürfen wir an der Stelle mit n = 13 (bzw. m = 4) rechnen? Was ist die Regel dafür, steht nichts im Buch und ich habe mir nichts dazu in der Vorlesung notiert.
von itportal2
11. Feb 2013 18:43
Forum: Archiv
Thema: Übung 10 Aufgabe P1 a
Antworten: 4
Zugriffe: 570

Re: Übung 10 Aufgabe P1 a

Ich habe auch die Vermuting, dass der Professor in der Vorlesung sagen wollte, dass x eine zufällige Primitivwurzel aus der Gruppe ist. Das Wort "Primitivwurzel" hat er ja scheinlich vergessen.

EDIT:
Wenn x Primitivwurzel modulo p ist, sollte \(x^{(p-1)/q}\not\equiv 1\pmod{p}\) immer erfüllt sein.
von itportal2
11. Feb 2013 15:29
Forum: Archiv
Thema: Übung 10 Aufgabe P1 a
Antworten: 4
Zugriffe: 570

Übung 10 Aufgabe P1 a

Hallo zusammen, kann mir jemand die Lösung von Übung 10 Aufgabe P1 a) (DSA Signatur) erklären? So weit ich sehe wird es überprüft, ob einer von den ungeraden Zahlen 3, 5, ... Primitivwurzel modulo p ist. Deswegen wird auch getestet, ob die Zahl hoch die möglichten Teiler von der Gruppenordnung (früh...
von itportal2
10. Feb 2013 17:22
Forum: Einführung in die Kryptographie
Thema: Übung 7 P3
Antworten: 5
Zugriffe: 523

Re: Übung 7 P3

itportal2 hat geschrieben: \((m^{52})^{-8}.(m^{17})^{25} \equiv 354^{-8}.335^{25} \equiv (354^{-1})^{8}.335^{25} \equiv 179^{8}.335^{25} \equiv 292.12 \equiv 8\pmod{437}\)
von itportal2
10. Feb 2013 17:08
Forum: Einführung in die Kryptographie
Thema: Übung 7 P3
Antworten: 5
Zugriffe: 523

Re: Übung 7 P3

Ich komme ebenfalls auf 53*(-8)+17*25 = 1 und daraus bekomme ich die 8. Woher kommt -28 bei dir? Sehe ich bei mir nirgends.

\((m^{52})^{-8}.(m^{17})^{25} \equiv 354^{-8}.335^{25} \equiv (354^{-1})^{8}.335^{25} \equiv 179^{8}.335^{25} \equiv 292.12 \equiv 8\pmod{437}\)
von itportal2
10. Feb 2013 16:27
Forum: Archiv
Thema: Zero-Knowledge Proof
Antworten: 3
Zugriffe: 574

Re: Zero-Knowledge Proof

Ach, das heißt auch, dass der Beweiser eigentlich niemandem beweisen möchte, dass er p und q kennt. Der braucht die nicht kennen, er braucht lediglich diese eine Quadratwurzel aus dieser Gruppe. Der Beweiser möchte auch nicht beweisen, dass er Wurzeln in dieser Gruppe ziehen kann, sondern lediglich ...
von itportal2
10. Feb 2013 14:16
Forum: Archiv
Thema: Zero-Knowledge Proof
Antworten: 3
Zugriffe: 574

Zero-Knowledge Proof

Hallo zusammen, beim Beispiel mit dem RSA Zero-Knowledge Beweis (Wurzelziehen) verstehe ich etwas nicht - es gibt keinerlei Garantie, dass der Beweiser Wurzeln ziehen kann? Also, der berechnet beim Protokoll ja nie Wurzeln, sondern quadriert zufällige Zahlen Modulo n. Das kann doch jeder machen, der...
von itportal2
2. Sep 2012 10:18
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Klausurergebnisse, wann?
Antworten: 9
Zugriffe: 1823

Re: Klausurergebnisse, wann?

Es ist auf jeden Fall ziemlich unschön (sag ich mal) so lange für die Ergebnisse zu warten. Das ist eine der ersten Klausuren, die ich dieses Semester geschrieben habe und es gibt noch keine Ergebnisse. Alle andere Prüfungen, was ich gemacht habe, hatten schon längst Einsichte gehabt. Tut mir leid, ...
von itportal2
28. Aug 2012 19:25
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Klausurergebnisse, wann?
Antworten: 9
Zugriffe: 1823

Re: Klausurergebnisse, wann?

Es dauert ewig 30 Klausuren zu korrigieren und die Ergebnisse zu veröffentlichen?
von itportal2
14. Jul 2012 23:04
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Klausurthemen
Antworten: 3
Zugriffe: 1010

Re: Klausurthemen

Stumpf.Alex hat geschrieben:Ist der letzte Foliensatz "Bildgebende Verfahren in der Medizin und medizinische Bildverarbeitung" dieses Jahr wieder nicht klausurrelevant?
Ja, ist nicht klausurrelevant.
von itportal2
25. Apr 2012 20:02
Forum: Archiv
Thema: Klausurtermin?
Antworten: 2
Zugriffe: 187

Re: Klausurtermin?

Prima! Vielen dank!
von itportal2
23. Apr 2012 19:08
Forum: Archiv
Thema: Klausurtermin?
Antworten: 2
Zugriffe: 187

Klausurtermin?

Ist was zum Klausurtermin schon gesagt worden oder wird er noch bekannt gegeben?

Zur erweiterten Suche