Die Suche ergab 230 Treffer

von klospatz
4. Feb 2008 20:15
Forum: Archiv
Thema: vorlesungsmitschnitte fehlerhaft?
Antworten: 0
Zugriffe: 428

vorlesungsmitschnitte fehlerhaft?

servus,

mir ist gerade aufgefallen, dass der vorlesungsmitschnitt zum 12.12.07 korrupt ist. die datei ist kleiner als die anderen (sowohl .mp4 als auch .mov) und die hintere haelfte besteht bei mir nur aus einem bluescreen. habt ihr noch eine fehlerfreie kopie davon?


besten gruss,
klospatz
von klospatz
1. Feb 2008 01:47
Forum: Ankündigungen
Thema: Lehrbücher aus Studiengebühren
Antworten: 54
Zugriffe: 20768

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

die aktion finde ich super. in meinem ueberschaubaren studentenbudget ist fuer gewoehnlich nicht viel luft fuer teure fachliteratur, aber ich habe direkt zwei buecher geordert vor deren kauf ich mich aufgrund des ueppigen preises schon lange gedrueckt habe. besten dank.
von klospatz
29. Jan 2008 16:51
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe11.4 Workers
Antworten: 4
Zugriffe: 602

Re: Aufgabe11.4 Workers

du solltest deinen eigenen worker schreiben und auch selbst erzeugen. laut aufgabenstellung muessen beliebig viele erzeugbar sein, welche alle auch potentiell jobs abgreifen und berechen. "zugriffsverwaltung auf worker" (was auch immer du damit meinst) duerftest du keine brauchen. einmal erzeugt sol...
von klospatz
24. Jan 2008 20:22
Forum: Archiv
Thema: Prakt 11.4, "Ein farbiger Balken am linken Bildrand"
Antworten: 7
Zugriffe: 820

Re: Prakt 11.4, "Ein farbiger Balken am linken Bildrand"

Welche Relation soll zwischen diesem Balken und dem Bild bestehen? um die berechnung der mandelbrot-bildpunkte verteilt berechnen zu lassen kannst du bspw. einzelne zeilen als job offerieren. wenn du deinen workern farben zuordnest, kannst du mit dem farbbalken kenntlich machen welcher worker die j...
von klospatz
16. Jan 2008 14:35
Forum: Archiv
Thema: Frage zur 9.4
Antworten: 2
Zugriffe: 602

Re: Frage zur 9.4

axis bietet tools zum generieren von java-klassen aus der wsdl. derart kann man mit soap-webservices arbeiten ohne mit xml-ballast rumhantieren zu muessen.

zu dem problem kann ich dir leider auch nichts weiter sagen. habe die aufgabe mit xmlbeans und saaj geloest.

gruss,
klospatz
von klospatz
10. Jan 2008 19:07
Forum: Archiv
Thema: Klausurergebnisse hängen aus
Antworten: 7
Zugriffe: 942

Re: Klausurergebnisse hängen aus

ChNeumann hat geschrieben:Irgendwie ist die Klausur gar nicht so gut ausgefallen, wie ich erwartet hatte.
dito. wuerde mich interessieren wie die korrigiert haben.

war diese woche leider weder in der uebung noch in der vorlesung. wurde bzgl der klausur/-einsicht etwas gesagt?
von klospatz
7. Jan 2008 17:01
Forum: Archiv
Thema: Klausurergebnisse hängen aus
Antworten: 7
Zugriffe: 942

Re: Klausurergebnisse hängen aus

servus,

ich habe wider erwarten nur 47% der erreichbaren punkte. wann wird es eine einsicht geben? muss man bei den teilklausuren eine mindestpunktzahl erreicht haben oder gilt eine bestehensgrenze fuer das paket aus beiden klausuren?

besten gruss,
klospatz
von klospatz
12. Dez 2007 22:18
Forum: Archiv
Thema: Problem mit Apache ActiveMQ
Antworten: 12
Zugriffe: 2893

ist vielleicht ein wenig spaet, aber ich habe die aktuelle aufgabe auch erst gestern gemacht. zum schnellen einstieg hat mir google's erster treffer nach 'jms example' geholfen. deren codeschnipsel auf activemq zugeschneidert ergibt: package de.tud.tk1.p7; import javax.jms.*; import javax.naming.*; ...
von klospatz
28. Nov 2007 00:14
Forum: Archiv
Thema: brauche dringend Hilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 850

du kannst bspw die paint-methode deiner swing komponente ueberschreiben und dort die linien neuzeichnen lassen.
von klospatz
26. Nov 2007 23:37
Forum: Archiv
Thema: RMI ConnectException
Antworten: 8
Zugriffe: 2558

die argumente an die jvm uebergibst du echlise im run-dialog. "jvm arguments" (oder so aehnlich). ich glaube im zweiten reiter. habe gerade gesehen, dass mittlerweile auf der uebungshomepage ein "rmi-intro" verfuegbar ist. wozu der sich ausschweigt ist das setzen eines securitymanagers [1]. ohne den...
von klospatz
26. Nov 2007 00:09
Forum: Archiv
Thema: RMI ConnectException
Antworten: 8
Zugriffe: 2558

der fehler ist aus der ferne schlecht zu lokalisieren. - hast du den server richtig angemeldet? z.b. ueber Naming.rebind("rmi://localhost/MyCoolServer", new MyCoolServerImpl()); ? - sicher, dass du bei der codebaseangabe ueber die commandozeile backslashes benutzen darfst? - ... ich wuerde dir raten...
von klospatz
25. Nov 2007 23:27
Forum: Archiv
Thema: Übung 5.4.
Antworten: 3
Zugriffe: 837

bei mir lasse ich geraden ziehen per Graphics.drawLine(x1, y1, x2, y2). das ganze gekoppelt an einen mouselistener zeichnet staendig kleine geraden mit denen man auch "kurven" zeichnen kann.

ist wohl nicht sonderlich effizient, aber es funktioniert.
von klospatz
25. Nov 2007 23:16
Forum: Archiv
Thema: RMI ConnectException
Antworten: 8
Zugriffe: 2558

die rmiregistry gestartet?
von klospatz
22. Nov 2007 14:23
Forum: Archiv
Thema: Übung 5.4: Server-codebase laden?!?
Antworten: 8
Zugriffe: 1032

du hast nicht zufaellig client und server im selben verzeichnis liegen? das wuerde erklaeren warum er alle stubs und klassen findet ohne auf die codebase zurueckzugreifen. wie meinst du das genau? Bei mir sind client und server in verschiedenen packages drin (also auch in verschiedenen Ordnern) und...
von klospatz
20. Nov 2007 17:18
Forum: Archiv
Thema: Übung 5.4: Server-codebase laden?!?
Antworten: 8
Zugriffe: 1032

du hast nicht zufaellig client und server im selben verzeichnis liegen? das wuerde erklaeren warum er alle stubs und klassen findet ohne auf die codebase zurueckzugreifen.

Zur erweiterten Suche