Die Suche ergab 117 Treffer

von mcdikki
3. Nov 2013 20:08
Forum: Archiv
Thema: Zugansdaten
Antworten: 50
Zugriffe: 4925

Re: Zugansdaten

Hey,

ich bräuchte die Daten auch. Wäre lieb wenn sie mir jemand einfach als PM zukommen lassen könnte.

Danke!

lg mcdikki
von mcdikki
25. Sep 2012 16:06
Forum: Archiv
Thema: Notenverteilung
Antworten: 3
Zugriffe: 772

Notenverteilung

Hallo Leute,

für Interessierte hier mal die Notenverteilung als Diagramm:
Notenverteilung.pdf
(22.19 KiB) 334-mal heruntergeladen
Teilnehmer: 560
Durchschnitt: 3,73

lg mcdikki
von mcdikki
23. Sep 2012 21:33
Forum: Archiv
Thema: Korrektur
Antworten: 2
Zugriffe: 1271

Re: Korrektur

Ja, so langsam könnte hier mal eine Information vom Veranstalter kommen.

Zumindest wäre es nett wenn man eine grobe Einschätzung bekommen könnte wann mit Ergebnissen zu rechnen ist oder wie weit es schon ist.

lg mcdikki
von mcdikki
5. Sep 2012 23:51
Forum: Archiv
Thema: Wir war's?
Antworten: 35
Zugriffe: 3346

Re: Wir war's?

Nö, nur für die beiden. So stand es in der Klausur und so hat es Hr Weihe auch schon mal hier Forum auf eine Frage beantwortet. Das mit l'Hopitale zu Beweisen habe ich nicht hinbekommen. Ich habe es anders versucht (bin in sowas sau schlecht). Ungefähr so: n^3 * (log a / log b) -> log a / log b ist ...
von mcdikki
5. Sep 2012 19:55
Forum: Archiv
Thema: Wir war's?
Antworten: 35
Zugriffe: 3346

Re: Wir war's?

Ich fands auch fair und einfacher als erwartet. Das war mein 3. Versuch und ich hatte ziemlichen Schiss weil man ja so gar nicht wusste wie das werden wird. Diese Form von VL und entsprechend auch Klausur gab es ja bei GDI II bis jetzt nicht. Hat dann aber gut geklappt. Nur die Bucketsort Aufgabe ha...
von mcdikki
4. Sep 2012 23:44
Forum: Archiv
Thema: Kruskal Correctness Beweis: w(e_i)>0 und F'_i-1
Antworten: 1
Zugriffe: 253

Re: Kruskal Correctness Beweis: w(e_i)>0 und F'_i-1

Hi, ja bei dem Beweis gab es schon etwas Verwirrung. Laut Hr Weihe muss es genau so sein wie du es ja auch sagst, das Kantengewicht MUSS NICHT > 0 sein. Diese Einschränkung gilt nur für den MinST/MinSF. Da hier aber der maxSF gezeigt wird, darf die Kante auch negativ sein. Das ist wohl auch der Grun...
von mcdikki
4. Sep 2012 22:35
Forum: Archiv
Thema: Kruskal
Antworten: 2
Zugriffe: 298

Re: Kruskal

Ne, das stimmt so. Hier wird Kruskal ja als Algo für einen Maximal Spannenden Wald vorgestellt (maxSF).
Aber mit entsprechender Modifikation geht er natürlich auch für minSF und damit auch für minST.

lg mcdikki
von mcdikki
4. Sep 2012 20:51
Forum: Archiv
Thema: B-Baum remove Fehler im Wiki?
Antworten: 2
Zugriffe: 402

Re: B-Baum remove Fehler im Wiki?

Stimmt, wenn ich es richtig sehe fehlt eine 2.5

Code: Alles auswählen

2.5 Set p = p.children[k]
lg mcdikki
von mcdikki
4. Sep 2012 18:45
Forum: Archiv
Thema: Aufgabenstellung 1 : "speziell Iteration Nr. X"
Antworten: 13
Zugriffe: 756

Re: Aufgabenstellung 1 : "speziell Iteration Nr. X"

Naja,

"...noch keine Iteration angefangen wurde..."

würde ich er so deuten, dass bei der ersten Iteration, also die nach der induktion basis, i=1 ist, denn dann haben wir ja eine Iteration angefangen.

lg mcdikki
von mcdikki
3. Sep 2012 23:00
Forum: Archiv
Thema: Wiki: Prim
Antworten: 14
Zugriffe: 569

Re: Wiki: Prim

Ganz einfach weil v nicht mehr in Q ist, sondern schon teil des Ergebnisses und damit kv nicht mehr interessant ist. Wir suchen ja eine Kante {v,w} für fixes v und unbekanntes w. Das heißt wir nehmen v aus Q und bringen w rein bzw. aktualiseren es. Ergo ist l(v,w) < kw interessant. lg mcdikki Update...
von mcdikki
3. Sep 2012 19:50
Forum: Archiv
Thema: B-Tree: Remove
Antworten: 4
Zugriffe: 306

Re: B-Tree: Remove

Erst mal danke für die Antworten. Habs jetzt glaube ich ;-) Das mit dem Nachfolger/Vorgänger habe ich jetzt nur hier beim Post vertauscht, sorry. Was die Range ist, ist mir natürlich klar, nur nicht was dieser Satz eigentlich aussagt. Mir war einfach nicht klar was der Vorgänger eines Schlüssels in ...
von mcdikki
3. Sep 2012 18:09
Forum: Archiv
Thema: B-Tree: Remove
Antworten: 4
Zugriffe: 306

B-Tree: Remove

Hallo Leute, ich bin jetzt schon öfter an folgendem Punkt der Invariante hängengeblieben und komme einfach nicht auf die Bedeutung: The immediate predecessor of K is in the range of the node to which p points. Erstmal grob die Übersetzung: "Der direkte Vorgänger von K ist in der Range des Knoten auf...
von mcdikki
3. Sep 2012 01:55
Forum: Archiv
Thema: Wiki: Dijkstra Induction basis
Antworten: 17
Zugriffe: 826

Re: Wiki: Dijkstra Induction basis

Das ist auch die Variante vom Dijkstra die ich kenne. Diese hier in der VL war mir neu. Für mich war Dijkstra immer mit early termination und nach und nach einfügen der Knoten in Q. In diesem Zusammenhang kam er mir aber auch immer nur als ein single source single target shortest pathin die Quere ;-...
von mcdikki
2. Sep 2012 21:34
Forum: Archiv
Thema: Wiki: Dijkstra Induction basis
Antworten: 17
Zugriffe: 826

Re: Wiki: Dijkstra Induction basis

Ja, genau.

Entweder entspricht der gespeicherte delta Wert dem richtigen, nämlich wenn der Timestamp mit deinem übereinstimmt oder der delta wert wird implizit als unendlich angesehen.

lg mcdikki
von mcdikki
31. Aug 2012 00:53
Forum: Archiv
Thema: WIKI Variablen Probleme
Antworten: 8
Zugriffe: 653

Re: WIKI Variablen Probleme

Ist eigentlich gar nicht so schwer. Das ganze folgt einfach dem in der Informatik beliebten Prinzip der Abstraktion: Ich mache das mal ein bisschen in der Terminilogie der objektorientierten Sprachen: Es gibt quasi zwei Abstrakte Klassen im Wiki 1. Algorithmische Probleme Beispiel: Graphenalgorithme...

Zur erweiterten Suche