Die Suche ergab 263 Treffer

von HolgerF
15. Jan 2009 17:39
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 5978

Re: Hausübung online

Ich glaube, da liegt eher ein Schreibfehler vor, weil vermutlich GF(2^8) gemeint ist, aber GF(2^8) ist natürlich was anderes als GF(2)=F2.
von HolgerF
12. Jan 2009 23:46
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 5978

Re: Hausübung online

oren78 hat geschrieben:das bezweifelst du vollkommen richtig ;-)

das ganze zeugs findet in Galois Field 2^8 statt ---> http://en.wikipedia.org/wiki/Finite_field_arithmetic
Sicher? In meiner Aufgabe steht F2[x], was nach meinem Verständnis zumindest nicht mit GF(2^8) gleichzusetzen ist. Oder meintest du evtl. die H3?
von HolgerF
28. Dez 2008 19:23
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 5978

Re: Hausübung online

Ok, wenn sie bei dir nicht identisch sind, dann gehe ich davon aus, dass das bei mir ein Fehler ist. Mit nicht identischen Resten macht die Aufgabe ja dann auch Sinn ;)
von HolgerF
28. Dez 2008 19:08
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 5978

Re: Hausübung online

Der Punkt ist, dass man diese Lösung sofort, ohne jegliche Rechnung, hinschreiben kann, und es ist auch automatisch das Polynom mit dem kleinsten Grad, das beide Kongruenzen erfüllt. Folglich macht die Aufgabe so nicht so richtig viel Sinn, es sei denn, man wollte Punkte verschenken. Deswegen wüsste...
von HolgerF
28. Dez 2008 15:09
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 5978

Re: Hausübung online

Ich hänge gerade etwas an Aufgabe 2. Soweit ich das sehe, soll man ein Polynom finden, das beide gegebenen Kongruenzen löst. Schön und gut, aber zumindest bei mir sind die gegebenen Restpolynome bei beiden Kongruenzen gleich und damit doch trivialerweise eine Lösung, oder? Insbesondere würde nach me...
von HolgerF
2. Nov 2007 23:20
Forum: Archiv
Thema: Lösung der Klausur GdI 2 (Herbst 2007)
Antworten: 12
Zugriffe: 1850

Na dann, hier ein Vorschlag für die 2c). Ich hab nicht ausprobiert, dass es wirklich korrekt ist, ich kann nur sagen, dass es kompiliert und dass es vom Prinzip in etwa stimmen sollte. public class MyPrioQueue { // Array für Heap private PrioElement[] heap; // Aktuelle Anzahl Elemente private int co...
von HolgerF
28. Sep 2007 18:24
Forum: Archiv
Thema: Klausur
Antworten: 65
Zugriffe: 9122

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass TreeSort in der Praxis ein allzu relevantes Sortierverfahren ist. Dafür ist das Verfahren im Vergleich zu Heapsort oder auch Mergesort einfach viel zu aufwendig. Andererseits gibt es zu TreeSort auch nicht viel zu sagen, seine Funktionsweise lässt sich ...
von HolgerF
27. Sep 2007 15:12
Forum: Archiv
Thema: Klausur
Antworten: 65
Zugriffe: 9122

d) war die Erklärung, warum vergleichsbasierte Suchverfahren mit nlgn begrenzt sind, das war das, was ich im Skript mal überflogen habe, mir aber zu doof war *g* Sowas rächt sich halt doch. Ansonsten, ja, diese letzte Aufgabe fand ich auch eher unglücklich, da bin ich sehr gespannt, wie die in der E...
von HolgerF
10. Jul 2007 21:40
Forum: Archiv
Thema: P9 - TestRehashing
Antworten: 31
Zugriffe: 5610

Das ist halt irgendwie so ein bisschen das Problem an der Methode, dass hier versucht wird, auch die interne Implementierung via automatischen Tests zu überprüfen. Die Position der Elemente in der Hashmap ist ein klares Interna der Implementation, das man normalerweise nie nach außen geben würde. Vo...
von HolgerF
10. Jul 2007 14:20
Forum: Archiv
Thema: Letztes ÜbungsBlatt: 2d-tree oder 2d-trie?
Antworten: 4
Zugriffe: 1327

Der Trie spaltet das Gebiet unabhängig von den enthaltenen Daten immer in der Mitte. Der Tree hingegen spaltet abwechselnd horizontal oder vertikal, aber jeweils an der Position eines bestimmten eingefügten Punktes. Dadurch ist die Splittung i. A. z. B. nicht mehr symmetrisch und hängt außerdem davo...
von HolgerF
10. Jul 2007 08:31
Forum: Archiv
Thema: P9 - TestRehashing
Antworten: 31
Zugriffe: 5610

Du musst schon vorher vergrößern, also beim Einfügen des 76., sonst ist deine Belegung ja oberhalb der erlaubten Grenze.
von HolgerF
9. Jul 2007 19:19
Forum: Archiv
Thema: P9: Löschen
Antworten: 27
Zugriffe: 4841

Nein, aber wenn du beim Löschen die Objektanzahl nicht korrekt aktualisierst, könnte es bei der nächsten Einfügeoperation dazu kommen, dass du die Tabelle vergrößerst, obwohl das noch gar nicht nötig ist.
von HolgerF
9. Jul 2007 12:34
Forum: Archiv
Thema: P9: Kettung
Antworten: 21
Zugriffe: 3828

Nein, das würde nicht funktionieren, weil die Java-Hashtable, wie vwm schon richtig bemerkt hat, kein Open Addressing benutzt, folglich auch keine Kollisionsfunktion und damit die speziellen Tests hier bestimmt nicht bestehen würde ;) Ohne Kettung besteht man jedenfalls die Tests auch, und es ist ni...
von HolgerF
7. Jul 2007 20:33
Forum: Archiv
Thema: P9: Primzahlen und andere ungenaue Informationen
Antworten: 23
Zugriffe: 4294

initialSize < 1 => IllegalArgument
von HolgerF
6. Jul 2007 22:13
Forum: Archiv
Thema: Kollisionsfunktion?
Antworten: 3
Zugriffe: 1214

Dir fehlt eine Klammerung, du musst % (table.length-1) schreiben.

Zur erweiterten Suche