Die Suche ergab 44 Treffer

von mnoll
13. Aug 2012 14:53
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Klausurergebnisse, wann?
Antworten: 9
Zugriffe: 2086

Re: Klausurergebnisse, wann?

Lieber Solberg. Geduld soll ja eine Tugend sein, habe ich mal gehört. Ich kann dich aber beruhigen. Die Klausuren sind bereits fertig korrigiert. Die Ergebnisse werden veröffentlicht, sobald alles Organisatorische erledigt ist. Du wirst also in Kürze erfahren, ob du bestanden hast oder nicht. Gruß, ...
von mnoll
21. Mai 2012 13:37
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Klausurthemen
Antworten: 3
Zugriffe: 1187

Re: Klausurthemen

Hi, grundsätzlich sind alle Themen, die in den Vorlesungen und Übungen behandelt werden, klausurrelevant. Hierzu gehören AUCH die Inhalte der MATLAB Aufgaben, da sie Teil der Übungen sind. Eine große Ausnahme ist die Programmierung in MATLAB. Ihr werdet in der Klausur keine MATLAB Programmierkenntni...
von mnoll
17. Apr 2012 16:58
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Folien
Antworten: 2
Zugriffe: 771

Re: Folien

Ja, können wir machen.

Es kann jedoch sein, dass letzte Änderungen kurz vor der Vorlesung oder am Vorabend nicht in den Folien enthalten sind.
Diese "Last Minute" Änderungen sind dann erst nach der Vorlesung in einem aktualisierten Foliensatz auf der Webseite verfügbar.
von mnoll
16. Apr 2012 16:41
Forum: Bildverarbeitung
Thema: Wann kommt Übung 2?
Antworten: 1
Zugriffe: 557

Re: Wann kommt Übung 2?

Der Grund für die verspätete Bereitstellung der Übung 2 war ein Missverständnis und sollte nicht mehr vorkommen. Für die Bearbeitung sollte aber noch genügend Zeit übrig gewesen sein. :) Zudem wurde die neue Übung versehentlich auch unter dem Namen "Übung 1 - Einführung MATLAB" (copy paste) online g...
von mnoll
16. Jun 2008 15:27
Forum: Archiv
Thema: Übungsblatt - T4
Antworten: 7
Zugriffe: 999

Re: Übungsblatt - T4

Für die Bearbeitung der b) ist es ja eigentlich egal wie die Werte des Knotenvektors sind, bedeutend ist hier ja nur die Stelle i um das Polygon zu finden. Ich finde nur das die Knoten so wie sie im Vektor stehen nicht zu der Abbildung passen.
von mnoll
16. Jun 2008 01:13
Forum: Archiv
Thema: Übungsblatt - T4
Antworten: 7
Zugriffe: 999

Re: Übungsblatt - T4

Ich habe auch nochmal eine Frage und zwar müsste der Knotenvektor U aus der Aufgabe 2b) doch eigentlich die Form U={0,0,0,1/5,2/5,3/5,4/5,1,1,1} haben oder? Denn der Originale aus der 1 wurde hier ja nur von 0-5 auf das Intervall 0-1 gelegt. Jedenfalls sind die Kontrollpunte um P3 genau C(2/5) (über...
von mnoll
1. Jun 2008 17:01
Forum: Archiv
Thema: Fragen: Theoretisches Blatt 3
Antworten: 4
Zugriffe: 687

Re: Fragen: Theoretisches Blatt 3

Ok die Frage war etwas doof formuliert stelle ich gerade fest. Ich meine was in einem Halfedge Eintag steht, der eine Kante des Netzes bescheibt. Hier gehört die Halfedge zwar zu ihrem face aber es kann keine Opposite face angegeben werden, da dort keine opp. Face ist zu dem die opposite Halfedge ge...
von mnoll
1. Jun 2008 13:31
Forum: Archiv
Thema: Fragen: Theoretisches Blatt 3
Antworten: 4
Zugriffe: 687

Fragen: Theoretisches Blatt 3

Hi, ich hätte da ne Frage zur Half edge Darstellung. Ich finde nirgendwo eine definition was mit Halfedge einträgen passiert die keinen opposite und kein face haben, was bei offenen Gittern immer an den Rändern vorkommt. Werden die Einträge leer gelassen oder was passiert da?
von mnoll
12. Jul 2007 11:25
Forum: Archiv
Thema: Probeklausur 2
Antworten: 33
Zugriffe: 5667

Ich denke mal, dass die Klausur ganz bewusst so gestellt wurde, da bisher die prüfungsrelevanten Klausuren, seit Prof Buchmann die Vorlesung nicht mehr hält, enorm an Fülle und daher auch Zeitnot zugenommen haben. Und die letzte Probeklausur hat halt bei manchen den Eindruck hinterlassen das Gdi2 ei...
von mnoll
11. Jul 2007 15:15
Forum: Archiv
Thema: 7.7
Antworten: 3
Zugriffe: 902

Oh ja sorry. Das Beispiel war nicht ganz zuende geführt. Du hast ja dann einen Baum der 11 Knoten hat. Musst aber nochmals Rotieren da die Wurzel nicht ausgeglichen ist. In dem Baum den du jetzt erhälst sind 11 Knoten enthalten, er ist vollständig und ausgeglichen. Jetzt kannst du den Knoten ganz re...
von mnoll
11. Jul 2007 11:27
Forum: Archiv
Thema: 7.7
Antworten: 3
Zugriffe: 902

In der Aufgabenstellung steht in einen AVL-Baum. Damit ist nicht zwangsläufig der AVL-Baum gemeint der nur 2 Stufen hat, also direkt vollständig ist. Um auf das Ergebnis zu kommen muss du vom AVL Baum mit maximaler Höhe ausgehen. Dafür zeichnet man einen Fibunacci Baum der Höhe 5. Hier ist der Baum ...
von mnoll
11. Jul 2007 10:31
Forum: Archiv
Thema: Letztes ÜbungsBlatt: 2d-tree oder 2d-trie?
Antworten: 4
Zugriffe: 1417

Ich würde mir nur merken das der kD-Tree eingesetzt wird wenn Punktdaten eingefügt werden sollen und du nach k Dimensionen splitten sollst und der kD-Trie wenn Flächen bzw Raumdaten gespeichert werden sollen die nach k Dimensionen gesplittet werden.
von mnoll
11. Jul 2007 10:21
Forum: Archiv
Thema: B-Baeume
Antworten: 1
Zugriffe: 1051

Nein nicht ganz. B*-Baum wird an benannter Stelle als Spezialfall für einen B-Baum mit Splitfaktor m=2 bezeichnet. Das ist aber nur ein Hinweis. Bei uns gelten (soweit ich weiß) die Definitionen B+-Baum und B*-Baum sind das gleiche, (allgemeine/deutsche Bezeichnung) nämlich die Bäume mit Daten nur i...
von mnoll
6. Jul 2007 07:25
Forum: Archiv
Thema: P9: Primzahlen und andere ungenaue Informationen
Antworten: 23
Zugriffe: 4534

Juhu endlich alle Sachen richtig abgefangen. Bin mal gespannt ob das mit dem 1 =!= prim noch geändert wird und man nochmal durchlaufen lassen muss.
von mnoll
5. Jul 2007 21:03
Forum: Archiv
Thema: P9: Primzahlen und andere ungenaue Informationen
Antworten: 23
Zugriffe: 4534

Naja da es eine Übergabe an eine Funktion ist, macht eine IllegalArgumentException schon mehr Sinn als eine NullPointerException. Da würde ich dem Praktikumsersteller Recht geben.

Zur erweiterten Suche