Die Suche ergab 28 Treffer

von Blubb
25. Jan 2008 00:28
Forum: Archiv
Thema: Transponieren in TNT?
Antworten: 3
Zugriffe: 934

Re: Transponieren in TNT?

Ah, du hast auch diese eine Wikiseite gefunden? x) Ja, ich habs inzwischen auch selbst implementiert und den Sternoperator selbst überladen.

Sehr seltsame Library, eigentlich könnte man sowas ja erwarten.
von Blubb
24. Jan 2008 19:14
Forum: Archiv
Thema: Transponieren in TNT?
Antworten: 3
Zugriffe: 934

Transponieren in TNT?

Hallo, wir verwenden die Array2D Klasse aus TNT... nur können wir kein Transpose finden, das gibt es nur für die veraltete Matrix Klasse. Hat jemand das gefunden oder muss man das ernsthaft selbst implementieren? Nicht dass das so schwer wäre, aber das wäre für eine LA Library schon eher schwach. ;)...
von Blubb
21. Jan 2008 18:18
Forum: Archiv
Thema: Hat jemand das Paper in elektronischer Form?
Antworten: 0
Zugriffe: 805

Hat jemand das Paper in elektronischer Form?

Huhu,

hat vielleicht jemand das Paper für Aufgabe 5 irgendwie gescannt und wäre so nett mir das zukommen zu lassen? Falls ja, bitte kurze persönliche Nachricht und ich schriebe die mailadresse. :)

Gruß
Blubb
von Blubb
15. Dez 2007 16:37
Forum: Archiv
Thema: Koordinatensystem der Vektoren aus dem Input-Datensatz
Antworten: 0
Zugriffe: 876

Koordinatensystem der Vektoren aus dem Input-Datensatz

Hat jemand herausgefunden wie genau das Koordinatensystem aufgebaut ist in dem die Vektoren gegeben sind? Rechtshändig oder Linkshändig? Ist y die senkrechte Achse oder die in die Tiefe?

Oder hab ich das übersehen und es ist irgendwo gegeben?

Vielen Dank!

Gruß
Blubb
von Blubb
26. Nov 2007 10:51
Forum: Archiv
Thema: Programmieren unter Linux
Antworten: 5
Zugriffe: 1609

Pöh, ihr Glückspilze. Bei mir wollte mit gcc kein einziges Projekt compilen, das cimg eingebunden hatte. Und nachdem auch von cimg keiner was mit den kryptischen Fehlermeldungen anfangen konnte hat mich das wieder in die Arme des Windowsdämons getrieben. :P
von Blubb
14. Nov 2007 16:43
Forum: Archiv
Thema: Bitte um Beispielinput
Antworten: 12
Zugriffe: 2664

Um ehrlich zu sein, da Tonemapping als Bonusaufgabe angegeben war ging ich davon aus, dass das nur eine Verfeinerung der Kontraste bewirkt. Ohne Tonemapping sollten doch wenigstens die Farbverhältnisse stimmen, oder? Ich hatte vermutet dass CImg den höchsten auftretenden Float Wert eines Channels da...
von Blubb
14. Nov 2007 16:09
Forum: Archiv
Thema: Bitte um Beispielinput
Antworten: 12
Zugriffe: 2664

Haben Sie vielleicht eine Idee wenn sie sich das obige Ergebnis ansehen wo wir nach dem Fehler suchen sollten? Wir haben unseren Code zweimal auseinandergenommen und sind ein wenig ratlos im Moment. Beziehungsweise: kann es sein dass die Werte unseres Ergebnis evtl stimmen aber einfach nicht richtig...
von Blubb
13. Nov 2007 23:39
Forum: Archiv
Thema: Ergebniswerte für den Testfall?
Antworten: 15
Zugriffe: 3799

Wir haben auch Win und VS2005. Unter Linux wollte gcc partout nicht compilen sobald die cimg.h ins Spiel kam.
von Blubb
13. Nov 2007 23:20
Forum: Archiv
Thema: Bitte um Beispielinput
Antworten: 12
Zugriffe: 2664

Versucht es mal hiermit :)

Link zum file
von Blubb
13. Nov 2007 10:58
Forum: Archiv
Thema: Ergebniswerte für den Testfall?
Antworten: 15
Zugriffe: 3799

Vielen Dank für den Hinweis, ich habe (siehe anderer Thread) mal andere input files genommen, die ich aus dem Netz habe, und habe vernünftige Responsecurves bekommen, mit ähnlich geringen Schwankungen. Unser Problem scheint wirklich nicht die Curve zu sein.
von Blubb
13. Nov 2007 10:43
Forum: Archiv
Thema: Bitte um Beispielinput
Antworten: 12
Zugriffe: 2664

Ok, ich hab inzwischen was gefunden (würde trotzdem gerne weitere Testfälle ausprobieren). Könntet ihr mal bitte die angehängten Inputdateien durch eure Implementierung laufen lassen und das Ergebnisbild (evtl einfach per screenshot) posten? Das Ergebnis mit diesen Beispieldaten sieht nämlich nicht ...
von Blubb
13. Nov 2007 00:58
Forum: Archiv
Thema: Bitte um Beispielinput
Antworten: 12
Zugriffe: 2664

Bitte um Beispielinput

Hallo, inzwischen glaube ich fast dass unser Problem nicht an der Implementation sondern vielleicht an den Fotos liegt. ;) Mit den Beispielfotos von der Veranstaltungshomepage geht es nämlich. Ich würde mich sehr freuen wenn jemand vielleicht eine Inputserie hat die er sowieso nur zum Testen verwend...
von Blubb
12. Nov 2007 23:35
Forum: Archiv
Thema: Ergebniswerte für den Testfall?
Antworten: 15
Zugriffe: 3799

Hm, eigentlich haben wir das so eingebaut und unser ursprünglicher Fehler am Rand dürfte aufgrund der Gewichtung nicht wirklich eine Rolle gespielt haben. Ich glaube allmählich dass unser Problem nicht an der Response Curve und der Berechnung der hdr Bilder liegt, sondern woanders. Nur wo *grummel* ...
von Blubb
12. Nov 2007 21:59
Forum: Archiv
Thema: Ergebniswerte für den Testfall?
Antworten: 15
Zugriffe: 3799

Und bei 255? Denn wir haben ja als höchstes I nur I_254.
von Blubb
12. Nov 2007 21:09
Forum: Archiv
Thema: Ergebniswerte für den Testfall?
Antworten: 15
Zugriffe: 3799

Ok, dann haben wir das also richtig verstanden, (8) und (10) benutzen wir ganz genauso. Der Fehler scheint also irgendwo bei der Verarbeitung unserer Response Curve zu liegen. Wie initialisiert ihr eure Intervallgrenzen I_0 bis I_254? Wir haben eine Schrittweite von 1/129 genommen womit man bei I_12...

Zur erweiterten Suche