Die Suche ergab 12 Treffer

von Fiese Ent-Ente
30. Apr 2009 13:40
Forum: TK3: Ubiquitous / Mobile Computing
Thema: Übung 1: Inspect
Antworten: 5
Zugriffe: 933

Re: Übung 1: Inspect

also das heißt jetzt konkret, der main:passive - teil würde ausreichen? Denn ich bin nach langem Durchgeklicke durch die Funktionen von inspect auf keine main:active-Part gestoßen... Den XML-Schnipsel des main:passive-Parts also mindestens zwei mal copy&pasten, oder?
von Fiese Ent-Ente
6. Mär 2009 15:42
Forum: TK2: Web Engineering, Web Cooperation und E-Learning
Thema: Wie lief die Klausur?
Antworten: 0
Zugriffe: 762

Wie lief die Klausur?

Wie fandet Ihr die Klausur?

Ich finde es wurden viele Auswendiglern-Details abgefragt, aber sie war machbar.
Jetzt bin ich auf die Bewertung gespannt... :shock:
von Fiese Ent-Ente
25. Nov 2008 23:01
Forum: Archiv
Thema: Übung 5 Programmierung: Webservice überlastet / langsam
Antworten: 15
Zugriffe: 1861

Re: Übung 5 Programmierung: Webservice überlastet / langsam

Darf ich in der Klausur auch <h1>Server is too busy</h1> schreiben wenn eine WSDL-Spezifikation gefragt ist? :D nee, mal im ernst, ich versuche jetzt schon seit einer halben Stunde alleine die WSDL runterzuladen. Habe jetzt wget versklavt um für mich in regelmäßigen Abständen zu gucken. edit: Hier g...
von Fiese Ent-Ente
27. Aug 2008 13:01
Forum: Archiv
Thema: Takt-Halbieren
Antworten: 11
Zugriffe: 1333

Re: Takt-Halbieren

Also ich würde mal so sagen, dass man schon mit einem FF den Takt halbiert (always @ (posedge CLKalt) CLKneu <= ~CLKneu), siehe Folie 9-27. Was ihr hier macht ist den Takt vierteln.
von Fiese Ent-Ente
26. Aug 2008 18:10
Forum: Archiv
Thema: Trennung STW-OPW
Antworten: 2
Zugriffe: 576

Trennung STW-OPW

Tach, In der Musterlösung der Implementierung des WKP-Softcores (Übung 9) ist nicht exakt so in STW-OPW getrennt worden , wie uns dies beim Systematischen Entwurf beigebracht wurde, und zwar befindet sich das Steuerwerk-Modul hier innerhalb des Operationswerks. Ich finde es aber viel besser wenn man...
von Fiese Ent-Ente
20. Feb 2008 19:51
Forum: Archiv
Thema: Klausuraufgabe T-Test @ Sommer, 2006
Antworten: 4
Zugriffe: 657

Re: Klausuraufgabe T-Test @ Sommer, 2006

geile sache, wär ich nicht drauf gekommen, dass der Wert für die Wurzel da noch versteckt ist.
Das schenkt einem 2-3 minuten in der klausur, wenn man da nicht mehr mit Kommawerten rumrechnet :D
von Fiese Ent-Ente
19. Feb 2008 21:01
Forum: Archiv
Thema: farbe
Antworten: 14
Zugriffe: 1414

Re: farbe

Idee: Die beiden Lampen senden ein unterschiedliches Lichtspektrum aus. Zufällig erzeugt das Lichtspektrum den gleichen Farbeindruck, denn das Integral der (Spektralwertkurven multipliziert mit dem Spektrum) ist jeweils für r,g,b gleich, und das wars. Ein Gegenstand kann nun Teile dieser Spektren so...
von Fiese Ent-Ente
19. Feb 2008 18:22
Forum: Archiv
Thema: [PCA] Algebraischer Trick
Antworten: 8
Zugriffe: 1119

Re: [PCA] Algebraischer Trick

Also, jetzt nochmal die essentiellen Formeln ohne Herleitung, korrigiert mich gegebenfalls, aber das müsste es jetzt sein: A = \frac{1}{\sqrt m}(\phi_1,...,\phi_M) (A^TA)v_i = \mu_i v_i Eigenvektoren: u_i = Av_i Eigenwerte: \lambda_i = \mu_i hmmm, marian hat es heute ohne das \frac{1}{\sqrt m} in de...
von Fiese Ent-Ente
8. Feb 2008 12:16
Forum: Archiv
Thema: [PCA] Algebraischer Trick
Antworten: 8
Zugriffe: 1119

Re: [PCA] Algebraischer Trick

A = \frac{1}{\sqrt m}(\phi_1,...,\phi_M) Hier kommt eine N² x M - Matrix raus: Der Vektor \phi_i ist N² groß (siehe Folie 13). A^TA ergibt dann ein MxM -Matrix. Funzt. Gute Frage, nächste Frage: Es gilt also C = AA^T Gibt es jetzt ein Verfahren, die Eigenvektoren auszurechnen (wie das im Allgemeine...
von Fiese Ent-Ente
8. Feb 2008 12:08
Forum: Archiv
Thema: [PCA] Algebraischer Trick
Antworten: 8
Zugriffe: 1119

Re: [PCA] Algebraischer Trick

blowfish hat geschrieben:
wenn man das weiß, ist die herleitung von \(A^TA\) doch recht trivial.
tja, wenn man es weiß, ist es echt einfach.

danke für die Antwort! Werde das ganze mal an einem Beispiel durchexerzieren.
von Fiese Ent-Ente
5. Feb 2008 19:43
Forum: Archiv
Thema: [PCA] Algebraischer Trick
Antworten: 8
Zugriffe: 1119

[PCA] Algebraischer Trick

Tach, Ich meine nun das Verfahren verstanden zu haben, wie man die Kovarianzmatrix C berechnet und daraus anschließend die Eigenvektoren für die Basen bildet. Damit müsste die PCA OHNE den algebraischen Trick zu bewerkstelligen sein. Nun zum algebraischen Trick: Leider werde ich nicht daraus schlau,...
von Fiese Ent-Ente
26. Apr 2007 20:24
Forum: Archiv
Thema: Xilinx WebPACK
Antworten: 12
Zugriffe: 2913

tiwoc, habe scheinbar das gleiche Problem mit dem WebInstall von ISE unter Linux wie Du:

Plattenplatz: angeblich 0,

und nach den ganzen Installationsformalitäten am Anfang geht das Programm einfach zu.
Hoffe, das erledigt sich, wenn ich die 1,4 GB große Datei endlich genuckelt habe...

Zur erweiterten Suche