Die Suche ergab 325 Treffer

von Christoph-D
4. Jun 2010 16:06
Forum: Archiv
Thema: Aussagenlogik und Quantoren
Antworten: 2
Zugriffe: 532

Re: Aussagenlogik und Quantoren

franzose hat geschrieben:\(\bigwedge \{p_{t} \Rightarrow p_{t+1} | t \epsilon N\}\)
Das ist keine Formel in der üblichen Aussagenlogik, weil da nur endliche Konjunktionen/Disjunktionen erlaubt sind. Auf "Meta-Ebene" kann man das schon so lesen, aber es ist halt keine aussagenlogische Formel mehr.
von Christoph-D
31. Mär 2010 12:33
Forum: Natural Language Processing and the Web
Thema: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...
Antworten: 16
Zugriffe: 3367

Re: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...

Musst du nicht: http://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Download hmmm, auch 'ne möglichkeit, habs sowas noch nie gemacht und muss mich daher erstmal reinlesen, wie ich es verstanden habe sind die relevanten dumps hier zu finden: http://dumps.wikimedia.org/ ist dir bekannt ob ich aus diesen xml-dum...
von Christoph-D
31. Mär 2010 11:57
Forum: Natural Language Processing and the Web
Thema: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...
Antworten: 16
Zugriffe: 3367

Re: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...

Hi, helfen dir die Inhalte auf http://de.wiktionary.org vielleicht was? Bei der Struktur sollte sich das relativ einfach herausziehen lassen. naja, an sich eine nette seite - aber da wären wir wieder mit jede einzelne ergebnisseite einzeln parsen Musst du nicht: http://de.wiktionary.org/wiki/Wiktio...
von Christoph-D
30. Mär 2010 21:39
Forum: Natural Language Processing and the Web
Thema: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...
Antworten: 16
Zugriffe: 3367

Re: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...

es ist schon bemerkenswert, das es scheinbar keine derartige "offline" wortlisten im netz schlummern, ich frage mich wie die kommerziellen anbieter (Langenscheidt & Co.) an ihre millionen von wörtern, bzw. synonyme kommen, nun gut langenscheidt hätte bestimmt die dicke kohle, um 'n haufen linguiste...
von Christoph-D
29. Mär 2010 18:14
Forum: Natural Language Processing and the Web
Thema: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...
Antworten: 16
Zugriffe: 3367

Re: Offline Wortlisten für absolute Synonyme gesucht...

ich hoffe das ist der richtige unterforum, mein topic passt vom sinn her am besten hier rein... also folgendes, ich benötige für meine thesis eine (offline) wörterliste von absoluten Synonymen innerhalb der deutschen sprache, das bedeutet konkret eine liste von nahenzu identischen bzw. sinngleichen...
von Christoph-D
15. Mär 2010 20:09
Forum: Archiv
Thema: Generator einer zyklischen Gruppe
Antworten: 8
Zugriffe: 2765

Re: Generator einer zyklischen Gruppe

Bei wiki (zu El Gamal) steht dass man p als Sophie-germain primzahl (p = 2 * q + 1 mit nem q das prim ist) wählt ... Hat früher für mich keinen Sinn gemacht (dachte das hätte was mit sicherheit oder so zu tun). Aber da kannst du natürlich trivial die zerlegung von phi(p) bestimmen. und damit deinen...
von Christoph-D
15. Mär 2010 19:26
Forum: Archiv
Thema: Generator einer zyklischen Gruppe
Antworten: 8
Zugriffe: 2765

Re: Generator einer zyklischen Gruppe

Die ordnung des potentiellen generators auszurechnen kann aber nicht so richtig das wahre sein, da man dann für den fall, dass es ein generator ist, p-1 exponentiationen machen müsste ... sehr anstrengend, wenn p ne 1024bit primzahl ist! Man muss nicht p-1 oft potenzieren, wenn man die Primfaktorze...
von Christoph-D
15. Mär 2010 17:13
Forum: Archiv
Thema: Generator einer zyklischen Gruppe
Antworten: 8
Zugriffe: 2765

Re: Generator einer zyklischen Gruppe

Z17* ist eine zyklische Gruppe. Wie findet man einen Generator g? Man fängt mit g = 2 an und erhöht a um 1 solange man alle Elemente aus Z17* bekommen? g^a mod 17 = b (b element Z17*) Wie kann man feststellen, dass der Generator falsch gewählt wurde? Ich hab mal irgendwo gelesen, dass du eine zahl ...
von Christoph-D
15. Mär 2010 16:29
Forum: Archiv
Thema: Generator einer zyklischen Gruppe
Antworten: 8
Zugriffe: 2765

Re: Generator einer zyklischen Gruppe

Z17* ist eine zyklische Gruppe. Wie findet man einen Generator g? Wär schön, wenn es dafür eine einfache Methode gäbe. :) Es gibt Algorithmen dafür, die besser sind als naives Durchprobieren, aber bisher wohl keine wirklich effizienten: Siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Primitive_root_modulo_n#Fin...
von Christoph-D
14. Mär 2010 12:09
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2136

Re: EIGamal Fehler?

Dein public key würde hier wohl (2, 3) lauten Das klingt sehr logisch. Ich will jetzt m = 11 verschlüsseln: mein k ist z.B. 7 E(11) = (c1, c2) = (g^7, m*h^7) = (128, 24057) D(c1,c2) = 24057 * 1/(128^3) = 0,011... Kommazahlen sind nicht in der Gruppe. Du suchst das Inverse von 128^3 in der Gruppe \m...
von Christoph-D
14. Mär 2010 01:03
Forum: Archiv
Thema: Klausurvorbereitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3965

Re: Klausurvorbereitung

Sollten wir schnelles Exponentieren auswendig können? Den kann man sich doch bestimmt herleiten, wenn man das Prinzip verstanden hat. (Pseudo-)Code auswendig lernen, wo kommt man denn dahin. ;) (Ich habe TS übrigens schon hinter mir, es war IMHO nicht eine der schwierigeren Kanoniken. Hab aber nich...
von Christoph-D
13. Mär 2010 17:58
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2136

Re: EIGamal Fehler?

Das Problem, welches du als Angreifer lösen müsstest wäre 5=1^a , was in dieser Gruppe ziehmlich einfach wäre. Wenn ich das richtig verstanden habe ist dieses Problem bei Gruppen wie \mathbb Z/p\mathbb Z oder bei Gruppen, welche durch Elipsen erzeugt werden, deutlich schwerer. Über ein komplexeres ...
von Christoph-D
13. Mär 2010 14:08
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2136

Re: EIGamal Fehler?

levitin hat geschrieben:Assymetrische Krypthographie - Folie 10 - 11

G = {g^1, g^2, ..., g^n}

DL-Problem:
inpunt : a, g
output : exponent n so dass a = g^n
Wo ist denn das Problem eine Logarithmusfunktion anzuwenden?
Auf allgemeinen Gruppen gibt es keine effiziente Logarithmus-Funktion.
von Christoph-D
10. Feb 2010 10:42
Forum: Archiv
Thema: Zulässig? - Prädikatenlogische Formel innerhalb einer Menge?
Antworten: 21
Zugriffe: 724

Re: Zulässig? - Prädikatenlogische Formel innerhalb einer Menge?

hmmm, in der "probeklausur" vom letzten jahr schien es schon zu gehen solch eine max( ) funktion zu definieren (wenn auch nur semi-formell).. teilaufgabe_5.png link: http://www.mais.informatik.tu-darmstadt.de/assets/teaching/ws200809/FoC/Beispielhafte-Klausuraufgaben.pdf Da steht doch genau, wie si...
von Christoph-D
9. Feb 2010 16:23
Forum: Archiv
Thema: Folgen / Kartesisches Produkt...
Antworten: 3
Zugriffe: 233

Re: Folgen / Kartesisches Produkt...

oren78 hat geschrieben:\(M^{1} = \lbrace (m_{1}) \rbrace\)
Ist dir bewusst, wieviele Elemente die Menge \(\{(m_{1}) \}\) enthält?

Zur erweiterten Suche