Die Suche ergab 41 Treffer

von Cyrtox
27. Jul 2008 14:09
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Matrizen für LLL
Antworten: 3
Zugriffe: 1266

Re: Matrizen für LLL

Die vom Generator sind wohl immer quadratisch. Aber ob das immer so sein muss weiss ich nicht. Das mit dem letzten Segment kleiner wurde uns gesagt, dass es sein kann bzw es wäre nicht schlecht wenn wir etwas implementieren.
von Cyrtox
24. Jun 2008 13:27
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Nächstes Treffen?
Antworten: 1
Zugriffe: 973

Nächstes Treffen?

Wann und wo? Haben ja letztes mal nichts ausgemacht...
von Cyrtox
17. Jun 2008 16:08
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Nein das war die Ursprungsmatrix. Hm eine Matrix bei der es direkt danach passiert ok: [[4 -3 -3 1 7 -1 -9 -2 0 0] [-7 0 6 0 -2 -6 2 1 -3 9] [-20330919074 -33323604239 37043145145 -89772150772 -81851490858 -38838320686 -70449338885 -35007709443 9320340888 -61342137788] [414700809147171952 6797196720...
von Cyrtox
17. Jun 2008 13:30
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Wie bereits im Edit geschrieben, es passiert nur, wenn er ohnehin in einer Endlosschleife zwischen 2 Segmenten festhängt und dadurch die Werte explodieren. Keine Ahnung wodurch das passiert. Nehme an, dass durch den Overflow die Zahl negativ wird. Manchmal hat er dann auch den Fehler, dass er in Com...
von Cyrtox
16. Jun 2008 17:11
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Oooookay... also wir haben nun sowohl die globale Größenreduktion (immer über ALLE Vektoren, alles reduzieren) und auch LLL_FP drin. Zudem berechnen wir nun jedes mal R neu nachdem LLL_FP einmal durchgelaufen ist. Die Ergebnisse sehen fast immer gut aus! (Orthogonaldefekt fast immer verkleinert, nur...
von Cyrtox
16. Jun 2008 15:18
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Ok wir benutzen nun LLL_FP (bzw QP, XD, je nach fpaType) für den internen LLL auf die Matrix Rl. Hat allerdings leider keinen Fortschritt gebracht. Wir berechnen nun auch jedes mal nach dem LLL über Rl das gesamte R erneut. Seitdem springt er allerdings NIE mehr zurück! Das Ergebnis ist öfter "klein...
von Cyrtox
16. Jun 2008 15:13
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: [LLL] "Globale" Längenreduktion
Antworten: 1
Zugriffe: 676

Re: [LLL] "Globale" Längenreduktion

Ok danke, eine Frage bzw ein Problem weniger.
von Cyrtox
13. Jun 2008 16:27
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Wir haben wohl nen Fehler gefunden... aber können ihn nicht so einfach beheben. Entweder wir haben grundlegend was falsch verstanden oder es wird so berechnet. Wäre nett, wenn ihr euch das genauer anschauen könntet. Wir haben alles mögliche probiert um den Fehler zu finden. Bisher hatten wir dabei d...
von Cyrtox
13. Jun 2008 15:24
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Wie bereits gesagt es funktioniert ohnehin mit keiner Variante. :/
Ach ja, eine LLL reduzierte Basis müsste doch nach den Längen der Spalten (also bei uns im Code Zeilen) sortiert sein korrekt? Weil das ist es bei uns nie... wieder ein Fehler, den es zu finden gilt.
von Cyrtox
12. Jun 2008 16:05
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Nochmal die Frage: Längenreduktion wie genau? Nur die 2 Segmente, aber die µ Werte bis zum "0ten" Element beachten? Oder nur die 2 Segmente und nur die µ Werte bis zum 1. Element des Segments beachten? Oder doch nicht nur beide Segmente sondern die ganze Matrix durchlaufen?
von Cyrtox
11. Jun 2008 15:48
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Ja. Wie gesagt wir ziehen ja nun immer den nächsten ganzzahligen Wert ab. Aber es hat keinen Effekt, da wir die µ Werte nicht weiter verwenden. Noch eine Frage... haben eben mal zum test nach dem Längenreduzieren ComputeGS aufgerufen auf die veränderte B Matrix. In dem Fall kommen nicht die gleichen...
von Cyrtox
11. Jun 2008 14:53
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Ach ja nochmal kurz ne andere Frage: Wieso können bei ComputeGS in dem Ergebnisvektor c manchmal negative Werte enthalten sein!? Dachte das seien die Längenquadrate -> immer positiv! Ach und zu der Längenreduktion... haben nun mal getestet: - Längenreduktion über die komplette Matrix - Längenredukti...
von Cyrtox
11. Jun 2008 12:50
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Wenn wir immer den nächsten ganzzahligen Wert abziehen müssen sie ja < 1/2 sein. Es spielt aber wie gesagt ohnehin keine Rolle, da die Werte nur einmal benutzt werden. ComputeGS wird beim nächsten Berechnungsschritt ebenfalls etwas anderes ergeben, da ein LLL-Schritt dazwischen liegt.
von Cyrtox
10. Jun 2008 11:19
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Segment-LLL Verständnisfragen
Antworten: 34
Zugriffe: 4632

Re: Segment-LLL Verständnisfragen

Haben nun die Aktualisierung der µ-Werte mit aufgenommen und es hat nichts verändert. Es war so, wie ichs mir bereits gedacht hatte, jeder µ-Wert wird innerhalb eines Reduce-Aufrufs nur einmal verwendet und vor einem erneuten Reduce-Aufruf wird ohnehin ComputeGS erneut aufgerufen. Schade... es sah s...
von Cyrtox
6. Jun 2008 03:40
Forum: Praktikum: Kryptographie
Thema: Hilfe, Compiler Probleme
Antworten: 6
Zugriffe: 1631

Re: Hilfe, Compiler Probleme

haben die neuste Beta Version downloaded, auch wenn im Programm immernoch 4.9.9.2 steht oder so.

Zur erweiterten Suche