Kontakte und Ansprechpersonen für Studierende

Wenn die Website dir nicht (ausreichend) weiterhilft, gibt es viele andere Stellen, die das können. Hier findest du eine Übersicht darüber.

Brauchst du Hilfe?

Dieses Video gibt dir einen Überblick wo du sie findest!

 

Fachschaft Informatik

Die aktive Fachschaft ist die Studierendenvertretung am Fachbereich. Wenn du nicht weißt wohin du dich wenden sollst, helfen wir dir immer gerne weiter. Ansonsten bist du bei uns richtig was Programmiervorkurs, Ophase/Ofahrt, Probleme in der Lehre, Hochschulpolitik, Evaluationen, Nikolausfeier/Sommerfest, Schüler*innenaktionen, Spieleabende, Unterstützung für Eigeninitiative und studentische Mitglieder in Gremien geht. Die ganze Fachschaft erreichst du hier:

Fachschaft Informatik
S2|02 D120

TU Darmstadt
Hochschulstraße 10
64289 Darmstadt
Deutschland

Telefon: +49 6151 16-25522
E-Mail: inbox@fachschaft.informatik.tu-darmstadt.de

E-Mailadressen um Untergruppen direkt zu kontaktieren findest du meist auf der jeweiligen Website.

 

Am Fachbereich Informatik

 

Studienbüro/Prüfungssekretariat

Das Studienbüro ist zuständig für alle Formalia, die Prüfungen betreffen (An-/Abmeldung inkl. Krankschreibung/Atteste, Noteneintragung, Abschlussarbeiten, Einsichten von Gutachten, Anerkennungen, Anträge an die Prüfungskommission, etc.). Es befindet sich in S2|02 D117.

Vor dem Studienbüro existiert ein Briefkasten, für Anträge, Formulare, Nachweise, etc. auf Papier.

Während des Digitalsemesters bleibt der Service vor Ort vorerst geschlossen. Anliegen werden am Besten per E-Mail () geschickt – gerne mit Hinweis auf die eigene Erreichbarkeit. Die Briefkästen werden während dieser Zeit nicht regelmäßig geleert. Anträge sollten deshalb auch vorab per E-Mail (PDF inkl. Unterschrift) geschickt werden. Atteste können aktuell online eingereicht werden.

 

Fachstudienberatung Bachelorstudiengänge

Die Fachstudienberatung betreut alle weiteren lehrveranstaltungsunabhängigen Anliegen um das Studium am Fachbereich 20. Sie befindet sich in S2|02 A125.
 
Studieninteressierte, aktuelle Bewerber*innen auf den B.Sc. Informatik sowie Studierende im B.Sc. Informatik werden gebeten, sich in den Moodle-Kurs der Fachstudienberatung Bachelor Informatik einzutragen. Dort werden bereits Informationen bereitgestellt, sodass zuerst überprüft werden sollte ob sich die Antwort dort findet.
 
Für B.Sc. Informatik Studierende gilt:
  • Allgemeine Fragen im Forum im Moodle-Kurs stellen, damit die Antwort möglichst viele Studierenden helfen kann. (Das ist nicht anonym!)
  • Bei Bedarf für ein persönliches Gespräch kann in Moodle ein Termin vereinbart werden (Hinweise beachten). Nach Vereinbarung eines Termins sollte auf jeden Fall ein Kommentar abgegeben werden worum es geht, und welche Skype-ID verwendet wird.
  • Über „Sammlung von Fragen…“ können Fragen und Wünsche nach neuen Inhalten geäußert werden (anonym möglich).
  • Wenn die Frage so nicht beantwortet werden kann, gibt es die E-Mailadresse für alle Arten von Anliegen.
Für Anerkennungen früher erbrachter Leistungen gilt: Direkt den Leistungsspiegel und das relevante Modulhandbuch mit einreichen. Zugesagte Anerkennungen können erst nach vollständiger Immatrikulation und mit TU-ID erfolgen; dann bitte per E-Mail melden.
 
Bei Auslandsangelegenheiten erfolgt der Kontakt am Besten über . Ein Beratungstermin vereinbart werden. Unterlagen zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen bitte über die Hessenbox zur Verfügung stellen. Weitere Unterlagen können Sie per Mail oder Hessenbox zugestellt werden. Es gelten darüber hinaus die Informationen auf den Webseiten des Referates Internationale Beziehungen und Mobilität.
 
Während des Digitalsemesters entfallen die offenen Sprechstunden der Fachstudienberatung und die Auslandssprechstunden. Die Beratungstermine für B.Sc. Informatik Studierende erfolgt per Skype, die Auslansberatung über Zoom o.ä.
 

Infrastruktur und Studentischer Poolservice (ISP)

Die ISP ist zuständig für die technischen Angebote an Studierende des FB 20, zum Beispiel E-Mail, Mailinglisten, Computerpoolräume mit Druckmöglichkeit, etc. Das Angebot und Hilfestellungen sind den Webseiten der ISP zu entnehmen.

Achtung, die ISP hieß früher RBG, diese Abkürzung taucht immer noch gelegentlich auf, bezeichnet aber keine weitere Stelle.

Im Digitalsemester sind die Angebote der ISP durch Remote-Login (SSH) nutzbar. Eine Anleitung findt sich ebenfalls auf den Webseiten der ISP.

 

Intensiv-Mentorensystem (iMS)

Das iMS ist eine verpflichtende Veranstaltung im 1. und ggf. 2. Semester des B.Sc. absolviert werden muss. Genaue Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung sind auf den Seiten des iMS zu finden.

Fragen zum Mentorensystem können an gestellt werden.

Im Digitalsemester WiSe 2020/21 wird das iMS digital über Zoom stattfinden.

 

An der TU Darmstadt

Die TU ist auch auf Social Media zu finden: Facebook, Twitter, Telegram und Instagram.

Für Erstsemester

einfachsTUdieren: Die zentrale Website der TU für alle neuen Erstsemester.

Allgemein

Corona-Infos: Alle aktuellen Hinweis zum Umgang mit Corona an der TU

AStA Allgemeiner Studierendenausschuss: Vom Studierendenparlament gewählte Vertretung der Studierendenschaft

Hochschulrechenzentrum (HRZ): Rund um die IT-Services: Von Athene-Karte bis TU-ID

Beratung

Studierendenservice: Für organisatorische Belange

Zentrale Studienberatung (ZSB): Beratung in Bezug auf Ihr Studium oder allgemeinen Problemen

Studierendenwerk Darmstadt: Sozialberatung, Gesundheit und Rechtsberatung

Schreibcenter: Zentrale Beratungsstelle für alle Bereiche des akademischen Schreibens

Studieren mit Handicap: Tatkräftige Unterstützung in allen Belangen

Studieren mit Kind: Informationen zu Studienorganisation und Beratungsangeboten

Teilzeitstudium: Tipps für ein erfolgreiches Teilzeitstudium

Beschwerde- und Verbesserungsmanagement: Unzufrieden? Sprechen Sie uns an!

Arbeiterkind: für Studierende in erster Generation

AStA Allgemeiner Studierendenausschuss: Verschiedene Referate

Internationale Studierende

International Student Services (ISS): Für alle Anliegen von internationalen Studierenden

MasterPlus Büro für internationale Masterstudierende: Frühzeitige Einführung und strukturierte Begleitung ins Studium

Zentrale Koordinierungsstelle für Flüchtlingsintegration: für Studierende mit Fluchthintergrund

Stipendien für internationale Studierende: Unterstützung von internationalen Studierenden mit TU-eigenen Stipendienprogrammen und Informationen zur Stipendiensuche

ComeTOgether: Studentische Hilfe bei der Job- und Wohnungssuche

Tutor international: Unterstützung für internationale Studierende

International Tutor Team ITT: Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Unterstützung beim Einleben in Darmstadt: Das Interkulturelle Tutor*innen Team

Finanzen

Studierendenwerk Darmstadt, Studienfinanzierung: Sozial gefördert studieren

Stipendien: Überblick der Stipendienmöglichkeiten

Deutschlandstipendium: Stipendium für besonders talentierte und engagierte Studierende

Stipendien für internationale Studierende: Unterstützung von internationalen Studierenden mit TU-eigenen Stipendienprogrammen und Informationen zur Stipendiensuche

Förderverein für in Not geratene Studierende e.V.: Der Verein hilft finanziell in Notfällen und besonderen Härtefällen

Stellenwerk Darmstadt: Jobangebote für Studierende und Absolventen

Wohnen

Studierendenwerk Darmstadt, Wohnservice: Erkunden Sie sich nach freien Zimmern in Wohnheimen!

International Student Services (ISS): Hilfe für internationale Studienanfänger bei der Suche nach einer Unterkunft

Leute kennenlernen und sich engagieren.

Studierendenschaft: Von A wie AStA bis P wie Politische Gruppen

Hochschulgruppen: Leute kennenlernen – Freizeit gestalten

Unisportzentrum USZ, Unifit: Die Sportangebote der TU Darmstadt

ComeTOgether: Studentische Hilfe bei der Job- und Wohnungssuche

Tutor international: Unterstützung für internationale Studierende

International Tutor Team ITT: Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Unterstützung beim Einleben in Darmstadt: Das Interkulturelle Tutor*innen Team

Sprachencafé: Das Sprachencafé: Austausch für Sprache, Kultur und Nationalitäten